16.09.2016
FLUG REVUE

Expansionspläne in EuropaDFS übernimmt Flugsicherung am Flughafen Edinburgh

Das britische DFS-Tochterunternehmen Air Navigation Solutions Ltd. hat die Ausschreibung der Flugsicherungsdienste am Flughafen Edinburgh für sich entschieden.

Edinburgh Tower 2016 via DFS

Die DFS-Tochter ANS wird vom 1. April 2018 an für die Tower- und Anflugkontrolle in Edinburgh zuständig sein (Foto via DFS).  

 

ANS wird vom 1. April 2018 an für die Tower- und Anflugkontrolle an dem schottischen Airport zuständig sein. Einen entsprechenden Vertrag haben Paul Reid, Chairman des ANS Board of Directors, und der CEO des Edinburgh Airport, Gordon Dewar, am Donnerstag unterzeichnet. Die DFS-Gruppe löst damit den bisherigen Flugsicherungsdienstleister, die britische Flugsicherungsorganisation NATS, ab.

Nach London-Gatwick, an dem ANS seit 1. März dieses Jahres Flugsicherungsdienstleistungen erbringt, wird mit Edinburgh der zweite britische Airport in der Verantwortung der DFS-Gruppe liegen. Die Vertragslaufzeit zwischen ANS und der Flughafengesellschaft beträgt zehn Jahre.

„Dieser Erfolg zeigt den ambitionierten Willen zum Wachstum der DFS-Gruppe“, sagt DFS-Chef Prof. Klaus-Dieter Scheurle, Vorsitzender der Geschäftsführung der DFS Deutsche Flugsicherung GmbH.



Weitere interessante Inhalte
Nach Konkurs von SkyWork Flughafen Bern sucht neue Airlines für Liniendienste

21.09.2018 - Nach dem Konkurs der SkyWork Airlines muss der Flughafen Bern seinen Personalbestand reduzieren und Investitionsprojekte einfrieren. … weiter

Lufthansa Technik Flugbereitschaft erhält Airbus A321

21.09.2018 - Lufthansa Technik hat am Freitag einen umgebauten Airbus A321 an die Bundeswehr übergeben. Außer für militärische Missionen wird die Maschine auch für Reisen des politisch/ parlamentarischen Bereiches … weiter

Flugbetrieb soll weitergehen Small Planet Airlines stellt Insolvenzantrag

19.09.2018 - Die deutsche Charterfluggesellschaft Small Planet Airlines hat beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg einen Antrag auf Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung gestellt. … weiter

Firmenkontaktmesse der Uni Stuttgart StepIN bringt Unternehmen und Studenten zusammen

19.09.2018 - Von Airbus bis Safran: Auf der Firmenkontaktmesse StepIN der Fachschaft Luft- und Raumfahrttechnik der Uni Stuttgart präsentieren sich Ende November namhafte Arbeitgeber. … weiter

Ultralangstreckenflüge Top 10: Die längsten Nonstop-Linienflüge weltweit

18.09.2018 - Einige Interkontinentalflüge verbinden Metropolen, welche weit über 10000 km voneinander entfernt liegen. Welche Airline zurzeit den streckenmäßig längsten Nonstopflug anbietet und welche … weiter


FLUG REVUE 10/2018

FLUG REVUE
10/2018
10.09.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Extra: Top-Antriebe aus Deutschland
- Finnair: Boom auf Asien-Routen
- Hayabusa2-Mission: DLR hofft auf Erfolg des Asteroiden-Hüpfers
- Gulfstream G500: Hightech-Business-Jet erhält Zulassung
- Atombomber: Rafale ersetzt Mirage 2000N