18.05.2017
FLUG REVUE

Israel Aerospace Industries TaxiBotDieselelektronischer Flugzeugschlepper für A320 zugelassen

Die Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) hat die Zulassung des israelischen Flugzeugschleppers TaxiBot für die A320-Familie erteilt. Die Technik ermöglicht Kerosineinsparungen im Flughafenbetrieb.

TaxiBot

Zulassungsverfahren des TaxiBot für den Airbus A320. Foto und Copyright: IAI  

 

Das TaxiBot ermöglicht Schleppvorgänge mit ausgeschalteten Triebwerken vom Gate bis zur Startbahn. Gesteuert wird der Flugzeugschlepper in dieser Phase durch den Piloten. Eine spezielle Aufnahmevorrichtung für das Bugrad registriert alle Lenkbewegungen aus dem Cockpit und überträgt diese auf die acht Räder des Fahrzeuges. Bereits seit 2014 ist das TaxiBot für die Boeing 737 zugelassen. Aufgrund der Steuerung durch den Piloten muss die Zulassung des Flugzeugschleppers für die einzelnen Flugzeugfamilien gesondert erfolgen.

Das Potenzial für Treibstoffeinsparungen ist enorm. Alleine an ihrem Drehkreuz in Frankfurt rechnet die Lufthansa mit der jährlichen Einsparung von 2700 Tonnen Kerosin auf Langstreckenflügen.

Die Kraft, um ein über 70 Tonnen schweres Flugzeug ziehen zu können, erzeugt ein dieselelektrischer Antrieb. Bei dieser Technik, die hauptsächlich von Dieselloks bekannt ist, kommt ein Elektromotor zum Einsatz. Die erforderliche Energie erzeugt ein Dieselgenerator. Erforderlich ist dieses Prinzip der indirekten Wirkung, da Verbrennungsmotoren nicht unter Last angefahren werden können.



Weitere interessante Inhalte
Deutscher Triebwerkshersteller MTU Aero Engines wächst weiter

21.02.2018 - Trotz der Probleme mit dem A320neo-Getriebefan hat der Triebwerkshersteller aus München auch 2017 Rekordzahlen erwirtschaftet. Einer der wesentlichen Umsatztreiber ist die Instandhaltung. … weiter

Flexibilität bei Flugzeug-Transfers Lufthansa Group Airlines standardisieren A320-Flotte

25.01.2018 - Austrian Airlines, Brussels Airlines, Eurowings, Lufthansa und SWISS entwickeln eine Standard-Spezifikation für die Airbus A320-Flotte. Die Standardisierung gilt für Flugzeuge, die ab 2019 an die … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

22.01.2018 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Bis Ende 2017 produzierte der europäische Flugzeugbauer 10926 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten … weiter

Mehr Ferienflüge Germania baut Standort Bremen aus

19.01.2018 - Die deutsche Airline stockt zum Winter 2018/19 die Anzahl ihrer Flugzeuge am Flughafen Bremen auf. … weiter

Bestseller aus Europa Top 10: Die größten Kunden der A320-Familie von Airbus

16.01.2018 - Mit mehr als 14000 verkauften Flugzeugen ist die A320-Familie der größte Erfolg von Airbus. Welche Airlines haben die meisten Maschinen der A320-Familie bestellt? … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert