01.10.2015
FLUG REVUE

1,3 Millionen Passagiere in den HerbstferienFlughafen Düsseldorf rechnet mit Steigerung

Der Flughafen Düsseldorf geht für die kommenden Herbstferien von einer Zahl von fast 1,3 Millionen Passagieren aus, einer Steigerung von 5,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Flughafen Düsseldorf Luftaufnahme 2013

Der Düsseldorf Airport ist der größte Flughafen in Nordrhein-Westfalen. Foto und Copyright: Flughafen Düsseldorf  

 

Auch die Zahl der Flugbewegungen soll um 2,7 Prozent auf rund 10500 Starts und Landungen steigen. Laut Flughafen Düsseldorf wird der kommende Freitag, 2. Oktober, Spitzentag mit rund 82500 Passagieren und 690 Starts und Landungen. Insgesamt rechnet der Flughafen am ersten Ferienwochenende – von Freitag, 2. Oktober, bis Sonntag, 4. Oktober – mit mehr als 230000 Fluggästen und rund 1820 Starts und Landungen. An einem durchschnittlichen Tag zählt der Airport der Landeshauptstadt rund 60000 Passagiere und etwa 580 Flugbewegungen.



Weitere interessante Inhalte
Versicherer bewertet deutsche Verkehrsflughäfen Allianz zählt Vorfeld-Schadensfälle

03.07.2018 - Pünktlich zur sommerlichen Ferien-Reisewelle hat der Versicherungskonzern Allianz die vergangenen Schadensmeldungen von deutschen Verkehrsflughäfen analysiert. Vorfeldfahrzeuge sind demnach die … weiter

Neues BKA-Gesetz ab Mai BKA erhält Zugriff auf deutsche Fluggastdaten

30.04.2018 - Das Bundeskriminalamt in Wiesbaden erhält ab Mai Zugriff auf alle Fluggastdaten in Deutschland. Dabei werden insbesondere die bei der Buchung verarbeiteten Angaben im sogenannten "Personal Name … weiter

Sommerflugplan Ryanair fliegt ab Tegel und Düsseldorf

27.02.2018 - Die irische Niedrigpreis-Airline Ryanair bietet im Sommer erstmals Flüge von Berlin-Tegel und Düsseldorf an. Das Ziel: Palma de Mallorca. … weiter

Lufhansa-Billigtochter Eurowings baut in Düsseldorf kräftig aus

19.02.2018 - Eurowings stationiert im Sommer rund 40 Flugzeuge in Düsseldorf. Das Flugangebot soll um 30 Prozent aufgestockt werden. … weiter

Flottenergänzung mit großen Standardrumpfflugzeugen AZUR air wächst mit der 737-900ER

17.01.2018 - AZUR air Germany aus Düsseldorf erweitert ihre Flotte mit zwei Boeing 737-900ER. Ab dem Sommerflugplan fliegen die beiden Twins auf Kurz- und Mittelstrecken. … weiter


FLUG REVUE 10/2018

FLUG REVUE
10/2018
10.09.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Extra: Top-Antriebe aus Deutschland
- Finnair: Boom auf Asien-Routen
- Hayabusa2-Mission: DLR hofft auf Erfolg des Asteroiden-Hüpfers
- Gulfstream G500: Hightech-Business-Jet erhält Zulassung
- Atombomber: Rafale ersetzt Mirage 2000N