11.09.2015
FLUG REVUE

Starker SommerverkehrFlughafen Frankfurt mit neuer Bestmarke

Im August verbuchte die Fraport-Gruppe steigende Passagierzahlen. Am 2. August stellte der Flughafen Frankfurt mit rund 217500 Fluggästen einen neuen Tagesrekord auf.

Fraport Frankfurt Rollverkehr

Der Flughafen Frankfurt ist der größte Airport Deutschlands. Foto und Copyright: Fraport AG  

 

Der Flughafen Frankfurt verbuchte im August mit rund 6,3 Millionen Passagieren einen Zuwachs von 3,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Die durchschnittliche Zahl der Fluggäste pro Flug stieg von 152,4 im Juli auf 156,3. Auch die Auslastung der Flugzeuge erreichte mit durchschnittlich 85,5 Prozent eine neue Bestmarke am Frankfurter Flughafen. Die Anzahl der Flugbewegungen stieg gegenüber dem Vorjahr leicht um 0,2 Prozent auf 42787. Zurückgegangen ist dagegen das Fracht-Aufkommen um 4,2 Prozent auf 172055 Tonnen. Dies führt der Airport auf die anhaltende Schwäche des Welthandels, insbesondere in Fernost, zurück.

Im internationalen Fraport-Portfolio legte der slowenische Hauptstadtflughafen Ljubljana um 10,4 Prozent auf rund 180000 Passagiere zu. Das Fluggastaufkommen des Flughafens Lima in Peru wuchs um 8,5 Prozent auf 1,6 Millionen). Bei den bulgarischen Twin-Star-Airports in Varna und Burgas ging die Zahl der Fluggäste allerdings um 2,9 Prozent auf zusammen mehr als eine Millionen Fluggäste zurück. Antalya zählte mit einem leichten Minus von 0,5 Prozent 4,5 Millionen Passagiere. St. Petersburg meldete 1,7 Millionen Fluggäste und einen Rückgang um 3,7 Prozent. Der Flughafen in Hannover konnte mit einem Anstieg um 3,8 Prozent und rund 590000 Fluggästen eine positive Bilanz im vergangenen Monat ziehen. Im chinesischen Xi’an wurde ein Plus von 8,9 Prozent und damit 3,1 Millionen Passagiere verzeichnet.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Fabrikneuer Dreamliner trägt deutschen Namen Ethiopian tauft ihr 100. Flugzeug "Frankfurt"

14.06.2018 - Ethiopian Airlines, Afrikas größte Fluggesellschaft, hat am 7. Juni ihr 100. Flugzeug in die aktive Flotte aufgenommen. Die Boeing 787-9 wurde nun auf den Namen „Frankfurt“ getauft. … weiter

Fanhansa Mannschaftsflieger Lufthansa bringt DFB-Elf zur WM nach Russland

12.06.2018 - Der Sonderflug LH2018 startet am Dienstag um 13 Uhr von Frankfurt aus nach Moskau. … weiter

Zwischenfall in Frankfurt ohne Passagiere Brennender Flugzeugschlepper beschädigt leere A340

11.06.2018 - Ein Airbus A340 der Deutschen Lufthansa ist am Montag am Frankfurter Rhein-Main-Flughafen beim Brand eines Flugzeugschleppers beschädigt worden. Das leere Flugzeug wurde trotz schnell gelöschter … weiter

Projekt FraDrones Drohnen-Tests am Frankfurter Flughafen

05.06.2018 - Inspektionen, Vermessungen, Überwachung: Der Flughafenbetreiber Fraport erprobt den Einsatz von Drohnen für verschiedene Szenarien. … weiter

Starkes Passagierwachstum führte zu Staus Frankfurt erweitert Sicherheitsschleusen

28.05.2018 - Deutschlands größter Drehkreuzflughafen, der Frankfurter Rhein-Main-Flughafen, baut seine Sicherheitsschleusen aus. Die erste Erweiterungsstufe geht noch Ende Mai in Betrieb. … weiter


FLUG REVUE 07/2018

FLUG REVUE
07/2018
11.06.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Forschung: Wie Supercomputer Flugzeuge leiser machen
- Flughafen BER: Neue Pläne für Billig-Terminals
- NASA-Mission Insight: DLR bohrt den Mars an
- Erste A380 für Japan
- Mikojan MiG-31K: Risslands gefährliche Hyperschall-Rakete