08.09.2011
FLUG REVUE

Programmhinweis 100 Jahre Flughafen Hamburg 24 und 25 SeptemberFlughafen Hamburg feiert 100. Geburtstag mit großem Flugtag

Zu den Höhepunkten des Geburtstagsjahres am Flughafen Hamburg gehört der große Flugtag am 24. und 25. September. Dabei sind unter anderem ein Airbus A380 von Lufthansa und Emirates sowie die Lockheed Superconstellation zu Gast. Das Familienfest findet rings um den gesamten Airport statt.<br />

Der Airbus A380 von Emirates wird am Samstag um 13.40 Uhr als Linienflug aus Dubai in Hamburg eintreffen. Am Sonntag ist dann ein Airbus A380 der Lufthansa den ganzen Tag zu Gast in Hamburg. Lufthansa bietet nach Angaben des Flughafens zwei Erlebnisflüge mit der A380 über Hamburg und die Nordseeküste an: Die einstündigen Flüge starten am Sonntag, 25. September um 10 Uhr und um 12.30 Uhr.

Der Ticketverkauf dafür beginnt am Mittwoch, 14.September, um 9 Uhr an zwei Ticket-Sonderschaltern der Lufthansa in Terminal 2, Abflugebene. Die Ticketpreise liegen bei 39 Euro (Economy Class), 99 Euro (Business Class) und 199 Euro (First Class). Die Tickets müssen bar bezahlt werden. Die Verkaufserlöse kommen vollständig wohltätigen Organisationen zugute.

Bei der Flugzeugschau sind rund 40 Fluggeräte auf dem Freigelände des Flughafens ausgestellt.



Weitere interessante Inhalte
Flaggschiff übernimmt den Abendflug nach Dubai Emirates nimmt A380-Liniendienst nach Hamburg auf

30.10.2018 - Nach einem Sonderflug am Montag beginnt Emirates am Dienstag mit dem regulären Einsatz der A380 zwischen Hamburg und Dubai. Für den Abendflug wurde eine Abfertigungsposition in Fuhlsbüttel extra mit … weiter

Norwegische Regionalfluggesellschaft Widerøe fliegt mit E190-E2 ab Deutschland

14.08.2018 - Mit ihren neuen E2-Jets von Embraer verbindet die Airline ab sofort Hamburg und München mit der norwegischen Hafenstadt Bergen. … weiter

Größter Kunde des größten Passagierflugzeugs Zehn Jahre A380 bei Emirates

03.08.2018 - Im August vor zehn Jahren stellte Emirates Airline aus Dubai ihren ersten Airbus A380 in Dienst. Seitdem sind 105 Millionen Passagiere an Bord des Doppeldeckers gereist. … weiter

Stromausfall legt Flughafen lahm Hamburg: Flugbetrieb normalisiert sich

04.06.2018 - Nach dem Stromausfall am Flughafen Hamburg vom Sonntag normalisiert sich am Montag der Flugbetrieb wieder. Der Airport hatte am Sonntag schließen müssen, weil die Stromversorgung durch einen … weiter

Flaggschiff bedient steigende Nachfrage Hamburg: Neue A380-Linie von Emirates

28.05.2018 - Der weltgrößte A380-Betreiber Emirates wertet seine Hamburg-Verbindung auf und setzt ab dem Winterflugplan auf einer der beiden täglichen Rotationen statt der bisherigen Boeing 777-300ER den Airbus … weiter


FLUG REVUE 1/2019

FLUG REVUE
1/2019


Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Absturz: Welche Probleme hat die Boeing 737 Max?
- Airbus A330-800: Start in umkämpften Markt
- Eurofighter: Großübung der Luftwaffe in Laage
- New Horizons: Neues Ziel jenseits von Pluto
- Tupolew Tu-144: Der erste Überschall-Airliner