21.12.2015
FLUG REVUE

Verzögerungen und UmleitungenFrankfurter Flugbetrieb gestört

Am Montagmittag kommt es am Frankfurter Flughafen wegen einer technischer Störung bei der Flugsicherung zu Behinderungen im Flugverkehr.

Flughafen Frankfurt Fraport AG

Wegen eines technischen Problems im Bereich der Flugsicherung ist der Flugbetrieb in Frankfurt am Montag gestört worden. Foto und Copyright: Fraport AG  

 

Eine Fraport-Sprecherin bestätigte gegenüber der FLUG REVUE nur allgemein, dass es wegen eines "technischen Problems" im Bereich Flugsicherung zu Störungen beim Flugbetrieb komme. Es gebe Verzögerungen und einzelne Flugumleitungen, so die Sprecherin. Grundsätzlich finde aber weiter Flugbetrieb, allerdings mit Einschränkungen, statt.

Nach unbestätigten Angaben soll es sich um einen Funkausfall handeln, der besonders Starts ab Frankfurt betrifft.

UPDATE:
Fraport meldete gegen 13 Uhr, dass es im Tagesverlauf weiter Einschränkungen im Flugbetrieb gebe. Grund seien technische Probleme am Vormittag bei der Deutschen Flugsicherung. Fluggästen und deren Abholern werde empfohlen, sich frühzeitig auf den Internetseiten der jeweiligen Fluggesellschaft über den aktuellen Flugstatus zu informieren. Weitere ‪Informationen erhielten Flugreisende auch unter 01806-FRAINFO (01806-3724636 - Festnetzpreis 0,20 €/Anruf) sowie auf www.frankfurt-airport.de und über die „FRA Airport App“.‬

Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Riesentwin mit VIP-Ausstattung Boeing 777X als Business Jet

11.12.2018 - Boeing bietet die künftige 777X nun auch als Geschäftsreise-Variante Boeing Business Jet (BBJ) an. Der Großraum-Zweistrahler verfügt nicht nur über viel Kabinenvolumen, sondern auch über eine nahezu … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2018

07.12.2018 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2018. … weiter

Prototyp WH001 kommt der Fertigstellung näher "Power On" bei der ersten Boeing 777-9

07.12.2018 - Beim ersten fliegenden Prototyp der Boeing 777-9 wurde erstmals die Elektrik eingeschaltet. Der Erstflug ist für 2019 geplant. … weiter

Jetzt direkt bestellen Der FLUG REVUE Kalender 2019: Luftfahrt-Faszination pur

07.12.2018 - Der FLUG REVUE Kalender 2019 bietet wie gewohnt die besten und interessantesten Motive aus allen Bereichen der internationalen Luftfahrt. … weiter

Doppelter Schlechtwetterbetrieb mit Satellitenpräzision DFS ermöglicht parallele GLS-Anflüge in Frankfurt

06.12.2018 - Seit Donnerstag sind in Frankfurt am Main parallele Satelliten-Landeanflüge möglich. Die Deutsche Flugsicherung GmbH (DFS) hat dazu die nötigen Voraussetzungen geschaffen. Für allerhöchste … weiter


FLUG REVUE 1/2019

FLUG REVUE
1/2019


Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Absturz: Welche Probleme hat die Boeing 737 Max?
- Airbus A330-800: Start in umkämpften Markt
- Eurofighter: Großübung der Luftwaffe in Laage
- New Horizons: Neues Ziel jenseits von Pluto
- Tupolew Tu-144: Der erste Überschall-Airliner