21.12.2015
FLUG REVUE

Verzögerungen und UmleitungenFrankfurter Flugbetrieb gestört

Am Montagmittag kommt es am Frankfurter Flughafen wegen einer technischer Störung bei der Flugsicherung zu Behinderungen im Flugverkehr.

Flughafen Frankfurt Fraport AG

Wegen eines technischen Problems im Bereich der Flugsicherung ist der Flugbetrieb in Frankfurt am Montag gestört worden. Foto und Copyright: Fraport AG  

 

Eine Fraport-Sprecherin bestätigte gegenüber der FLUG REVUE nur allgemein, dass es wegen eines "technischen Problems" im Bereich Flugsicherung zu Störungen beim Flugbetrieb komme. Es gebe Verzögerungen und einzelne Flugumleitungen, so die Sprecherin. Grundsätzlich finde aber weiter Flugbetrieb, allerdings mit Einschränkungen, statt.

Nach unbestätigten Angaben soll es sich um einen Funkausfall handeln, der besonders Starts ab Frankfurt betrifft.

UPDATE:
Fraport meldete gegen 13 Uhr, dass es im Tagesverlauf weiter Einschränkungen im Flugbetrieb gebe. Grund seien technische Probleme am Vormittag bei der Deutschen Flugsicherung. Fluggästen und deren Abholern werde empfohlen, sich frühzeitig auf den Internetseiten der jeweiligen Fluggesellschaft über den aktuellen Flugstatus zu informieren. Weitere ‪Informationen erhielten Flugreisende auch unter 01806-FRAINFO (01806-3724636 - Festnetzpreis 0,20 €/Anruf) sowie auf www.frankfurt-airport.de und über die „FRA Airport App“.‬

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Umsteigeverbindung von Frankfurt nach Bangkok Landgericht: Kuwait Airways darf israelische Passagiere abweisen

17.11.2017 - Das Landgericht Frankfurt/Main hat die Klage eines israelischen Fluggastes abgewiesen, dem Kuwait Airways wegen seiner israelischen Staatsbürgerschaft die Mitnahme verweigert hatte. … weiter

Bodendienstleistungen ACCIONA verkauft Frankfurt an WISAG

16.11.2017 - Nach gerichtlichen Auseinandersetzungen haben sich die ACCIONA und WISAG auf einen Verkauf der ACCIONA Airport Services Frankfurt GmbH an die WISAG geeinigt. Das Geschäft soll bis spätestens Anfang … weiter

Kurze Befragungen aber Laptops in der Kabine bleiben erlaubt USA verschärfen Passagierkontrollen

25.10.2017 - Die Vereinigten Staaten verschärfen ab Donnerstag die Sicherheitsmaßnahmen für alle Flüge in die USA. Durch verschärfte Kontrollen und Passagierbefragungen soll das zeitweise erwogene Laptop-Verbot in … weiter

Be a pilot Screening Day am 14. Oktober Infotag für Nachwuchspiloten in Frankfurt

11.10.2017 - Wie werde ich Verkehrspilot? Welche Fähigkeiten brauche ich dazu? Und welche Ausbildungsmöglichkeiten gibt es? Darüber klärt der Be a pilot Screening Day am 14. Oktober in Frankfurt auf. … weiter

Airlines des Lufthansa-Konzerns Neue Ziele im Winterflugplan

10.10.2017 - Lufthansa stationiert erstmals seit 2001 wieder ein Langstreckenflugzeug in Berlin und auch Eurowings baut ihr Interkontinentalangebot weiter aus. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA