12.03.2018
FLUG REVUE

WachstumFraport sucht mehr als 1800 neue Mitarbeiter

Vom Busfahrer bis zum Flugzeugabfertiger: Der Fraport-Konzern stellt über 1800 Beschäftigte in verschiedenen Bereichen ein.

Fraport sucht neue Mitarbeiter

Mit einer groß angelegten Recruiting-Kampagne sucht Fraport mehr als 1800 Mitarbeiter. Foto und Copyright: Fraport AG  

 

Der Flughafen Frankfurt wächst, allein im vergangenen Jahr wurden hier mehr als 64,5 Millionen Passagiere abgefertigt. Die steigende Nachfrage sowie zusätzliche Angebote durch Airlines sorgen für einen hohen Personalbedarf. Der Flugahfenbetreiber Fraport und seine Tochterunternehmen FraGround, FraSec und FraCareS suchen deshalb neue Mitarbeiter.

"Insgesamt sind über 1.800 Stellen in den unterschiedlichsten Bereichen offen. Entsprechend differenziert sind Aufgaben, Anforderungen und Zielgruppen“, so Michael Müller, Arbeitsdirektor und Mitglied des Vorstands der Fraport AG. Ende 2017 beschäftigte der Konzern 21.732 Mitarbeiter am Flughafen Frankfurt.

Aktuell seien folgende Stellen ausgeschrieben: Facharbeiter für Aufzugs- und Fahranlagentechnik im Bereich Mechatronik/Elektrik, Sachbearbeiter Systemspezialist Gebäudeautomation, Elektriker/Elektroniker/Mechatroniker als Facharbeiter für die Instandhaltung der Gepäckförderanlage, Gepäckfahrer, Flugzeugabfertiger oder Busfahrer. Hauptzielgruppe seien Berufseinsteiger, aber auch Quereinsteiger seien gefragt. Informationen zu den offenen Stellen gibt es online unter www.fraport.de/karriere.



Weitere interessante Inhalte
Nahtlose Bahn-Anschlussfahrt für LH-Passagiere Lufthansa baut Express Rail aus

05.09.2018 - Die Deutsche Lufthansa erweitert ihr Kooperationsangebot mit der Deutschen Bahn. Künftig können Lufthansa-Fluggäste irdisch zu 20 deutschen Express Rail-Zielen weiterreisen. … weiter

Verkehrsminister trifft sich mit Branchenvertretern Lotsengewerkschaften wollen am Luftfahrtgipfel teilnehmen

30.08.2018 - Die Gewerkschaft der Flugsicherung und die Trade Union Eurocontrol Maastricht wollen an einem Treffen von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer mit Branchenvertretern teilnehmen, das der Hamburger … weiter

Deutsche Frachtairline wächst Elfte Boeing 777F für AeroLogic

29.08.2018 - Die Leipziger Frachtairline AeroLogic erhält eine elfte Boeing 777. Der zusätzliche Frachter wird von Lufthansa Cargo für die Tochter geleast und ausschließlich für Lufthansa Cargo vermarktet. … weiter

Flughafen Frankfurt Flugsteig G soll 2021 fertig sein

17.08.2018 - Fraport hat die Baugenehmigung für den zweiten Bauabschnitt von Terminal 3 erhalten. Flugsteig G soll vor allem auf Niedrigpreis-Airlines ausgerichtet sein. … weiter

Erstes Halbjahr 2018 Fraport profitiert von Passagierwachstum

08.08.2018 - Der Betreiber des Frankfurter Flughafens weist im ersten Halbjahr eine Zunahme der Fluggastzahlen um 9,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr aus. … weiter


FLUG REVUE 11/2018

FLUG REVUE
11/2018
08.10.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus A380 im Chartereinsatz: Ferienflüge statt Verschrottung
- Breitling-Team: Passagier im Kunstflug-Jet
- Cockpit-Innovationen: Smarte Avionik hilft Piloten
- Diamanten-Airline in Sibirien
- Satellitennavigation: Galileo für die ganze Welt