10.12.2014
FLUG REVUE

PassagierrekordHamburg erreicht die 14 Millionen

Der Hamburger Flughafen feiert einen Passagierrekord: 14 Millionen Passagiere nutzten in diesem Jahr den Flughafen der norddeutschen Wirtschaftsmetropole.

airbus-a319-germania-erstflug-hamburg-marakesch

Der Flughafen Hamburg hat 2014 die Rekordmarke von 14 Millionen Passagieren erreicht. Im Bild: Germania hat im November die Strecke von Hamburg nach Marrakesch aufgenommen. © Foto und Copyright: Germania/M. Penner  

 

Die Passagierzahlen am Hamburg Airport steigen wieder an: Zum ersten Mal seit seiner Entstehung nutzten mehr als 14 Millionen Passagiere den Hamburger Flughafen in einem Jahr. Eine junge Familie aus Nordrhein-Westfalen freute sich, als Rekord-Passagiere begrüßt zu werden. Nach ihrem Flug mit Germanwings von Düsseldorf nach Hamburg wurden die Jubiläumsgäste von Thomas Winkelmann, Sprecher der Geschäftsführung von Germanwings, und Michael Eggenschwiler, Vorsitzender der Geschäftsführung am Hamburg Airport, empfangen.

In diesem Jahr wurde die Umstellung der Kurz- und Mittelstreckenflüge mit Ausnahme von Frankfurt und München von Lufthansa auf Germanwings abgeschlossen. Darüber hinaus hat Germanwings ab Hamburg ein eigenes Streckennetz aufgebaut und bietet derzeit 50 Flugziele an.
Laut Statistik des Branchenverbands ADV lag Hamburg bis Ende Oktober mit einem Verkehrsplus von 8,7 Prozent unter den größten zehn der deutschen Flughäfen sogar an der Spitze. Erklärtes Ziel des Flughafens ist es, im kommenden Jahr die  Marke von 15 Millionen Passagieren zu erreichen.
Auch die Zahl der Flugbewegungen hat in diesem Jahr zugenommen. In den Jahren zuvor war die Zahl rückläufig, trotz wachsender Passagierzahlen, da immer größere Flugzeuge eingesetzt werden. Der Höchststand war mit 173500 Flugbewegungen im Jahr 2007 erreicht, 2013 waren es nur noch 143800.



Weitere interessante Inhalte
Stromausfall legt Flughafen lahm Hamburg: Flugbetrieb normalisiert sich

04.06.2018 - Nach dem Stromausfall am Flughafen Hamburg vom Sonntag normalisiert sich am Montag der Flugbetrieb wieder. Der Airport hatte am Sonntag schließen müssen, weil die Stromversorgung durch einen … weiter

Flaggschiff bedient steigende Nachfrage Hamburg: Neue A380-Linie von Emirates

28.05.2018 - Der weltgrößte A380-Betreiber Emirates wertet seine Hamburg-Verbindung auf und setzt ab dem Winterflugplan auf einer der beiden täglichen Rotationen statt der bisherigen Boeing 777-300ER den Airbus … weiter

Flugzeugwartung bei Lufthansa Technik Nachtschicht in Hamburg

16.02.2018 - Wenn am Flughafen abends die Lichter ausgehen, dann herrscht in der Wartung Hochbetrieb. Wir haben eine Nachtschicht bei Lufthansa Technik in Hamburg begleitet. … weiter

Kurze Befragungen aber Laptops in der Kabine bleiben erlaubt USA verschärfen Passagierkontrollen

25.10.2017 - Die Vereinigten Staaten verschärfen ab Donnerstag die Sicherheitsmaßnahmen für alle Flüge in die USA. Durch verschärfte Kontrollen und Passagierbefragungen soll das zeitweise erwogene Laptop-Verbot in … weiter

Neue Routen ab Herbst Dreimal Deutschland mit Hop!

13.06.2017 - Die Air-France-Regionaltochter Hop! baut ihre Deutschlandverbindungen aus und bedient ab Herbst drei neue Routen in ihr Nachbarland. … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg