10.02.2017
FLUG REVUE

Januar-ZahlenPassagierrekord in Frankfurt

Im Januar 2017 nutzten rund 4,2 Millionen Fluggäste den Flughafen Frankfurt, womit der bisherige Januar-Höchstwert aus dem Jahr 2016 umannähernd 75.000 Passagiere übertroffen wurde (plus 1,8 Prozent).

FRA Vorfeld Jan 2017

Der Flughafen Frankfurt meldet für den Janaur 2017 einen neuen Monats-Passagierrekord (Foto: Fraport).  

 

Damit setzt sich der positive Trend aus den letzten beiden Monaten des Vorjahres im Januar fort. Das Cargo-Aufkommen verbuchte mit 168.556 Tonnen einen starken Anstieg von 5,6 Prozent. Die Zunahme der weltweiten Nachfrage nach Gütern sowie der diesjährige Termin des chinesischen Neujahrsfests begünstigten diese Entwicklung zu Jahresbeginn.

Im internationalen Portfolio der FRAPORT stieg das Passagieraufkommen am slowenischen Hauptstadtflughafen Ljubljana deutlich, um 21,5 Prozent, auf 89.396 Fluggäste. In Lima (Peru) wurde ein Wachstum von 11,8 Prozent auf 1,7 Millionen Passagiere verbucht. Die beiden bulgarischen Twin Star Airports Varna und Burgas wurden insgesamt von 39.326 Fluggästen genutzt, ein Minus von 4,5 Prozent im Vorjahresvergleich. Der türkische Flughafen in Antalya musste ebenfalls einen leichten Rückgang, um 1,9 Prozent, auf 675.991 Reisende verbuchen, wohingegen sich das Passagieraufkommen am deutschen Beteiligungsflughafen in Hannover, um 1,7 Prozent, auf 300.722 Fluggäste erhöhte. Der Flughafen St. Petersburg (Russland) notierte einen deutlichen Anstieg, um 29,8 Prozent, auf knapp eine Million Passagiere. Xi'an in China zählte im Berichtsmonat knapp 3,3 Millionen Fluggäste, was einem starken Plus von 19,2 Prozent entspricht.



Weitere interessante Inhalte
Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2018

07.12.2018 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2018. … weiter

Prototyp WH001 kommt der Fertigstellung näher "Power On" bei der ersten Boeing 777-9

07.12.2018 - Beim ersten fliegenden Prototyp der Boeing 777-9 wurde erstmals die Elektrik eingeschaltet. Der Erstflug ist für 2019 geplant. … weiter

Jetzt direkt bestellen Der FLUG REVUE Kalender 2019: Luftfahrt-Faszination pur

07.12.2018 - Der FLUG REVUE Kalender 2019 bietet wie gewohnt die besten und interessantesten Motive aus allen Bereichen der internationalen Luftfahrt. … weiter

Doppelter Schlechtwetterbetrieb mit Satellitenpräzision DFS ermöglicht parallele GLS-Anflüge in Frankfurt

06.12.2018 - Seit Donnerstag sind in Frankfurt am Main parallele Satelliten-Landeanflüge möglich. Die Deutsche Flugsicherung GmbH (DFS) hat dazu die nötigen Voraussetzungen geschaffen. Für allerhöchste … weiter

"Ereignisse" verändern Geschäftsaussichten PrivatAir eröffnet Insolvenzverfahren

06.12.2018 - Die Schweizer Fluggesellschaft PrivatAir hat bekannt gegeben, dass sie ein Insolvenzverfahren eröffnet habe. Betroffen sei auch die deutsche Tochter des Unternehmens. … weiter


FLUG REVUE 1/2019

FLUG REVUE
1/2019


Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Absturz: Welche Probleme hat die Boeing 737 Max?
- Airbus A330-800: Start in umkämpften Markt
- Eurofighter: Großübung der Luftwaffe in Laage
- New Horizons: Neues Ziel jenseits von Pluto
- Tupolew Tu-144: Der erste Überschall-Airliner