10.02.2017
FLUG REVUE

Januar-ZahlenPassagierrekord in Frankfurt

Im Januar 2017 nutzten rund 4,2 Millionen Fluggäste den Flughafen Frankfurt, womit der bisherige Januar-Höchstwert aus dem Jahr 2016 umannähernd 75.000 Passagiere übertroffen wurde (plus 1,8 Prozent).

FRA Vorfeld Jan 2017

Der Flughafen Frankfurt meldet für den Janaur 2017 einen neuen Monats-Passagierrekord (Foto: Fraport).  

 

Damit setzt sich der positive Trend aus den letzten beiden Monaten des Vorjahres im Januar fort. Das Cargo-Aufkommen verbuchte mit 168.556 Tonnen einen starken Anstieg von 5,6 Prozent. Die Zunahme der weltweiten Nachfrage nach Gütern sowie der diesjährige Termin des chinesischen Neujahrsfests begünstigten diese Entwicklung zu Jahresbeginn.

Im internationalen Portfolio der FRAPORT stieg das Passagieraufkommen am slowenischen Hauptstadtflughafen Ljubljana deutlich, um 21,5 Prozent, auf 89.396 Fluggäste. In Lima (Peru) wurde ein Wachstum von 11,8 Prozent auf 1,7 Millionen Passagiere verbucht. Die beiden bulgarischen Twin Star Airports Varna und Burgas wurden insgesamt von 39.326 Fluggästen genutzt, ein Minus von 4,5 Prozent im Vorjahresvergleich. Der türkische Flughafen in Antalya musste ebenfalls einen leichten Rückgang, um 1,9 Prozent, auf 675.991 Reisende verbuchen, wohingegen sich das Passagieraufkommen am deutschen Beteiligungsflughafen in Hannover, um 1,7 Prozent, auf 300.722 Fluggäste erhöhte. Der Flughafen St. Petersburg (Russland) notierte einen deutlichen Anstieg, um 29,8 Prozent, auf knapp eine Million Passagiere. Xi'an in China zählte im Berichtsmonat knapp 3,3 Millionen Fluggäste, was einem starken Plus von 19,2 Prozent entspricht.



Weitere interessante Inhalte
Fabrikneuer Dreamliner trägt deutschen Namen Ethiopian tauft ihr 100. Flugzeug "Frankfurt"

14.06.2018 - Ethiopian Airlines, Afrikas größte Fluggesellschaft, hat am 7. Juni ihr 100. Flugzeug in die aktive Flotte aufgenommen. Die Boeing 787-9 wurde nun auf den Namen „Frankfurt“ getauft. … weiter

Fanhansa Mannschaftsflieger Lufthansa bringt DFB-Elf zur WM nach Russland

12.06.2018 - Der Sonderflug LH2018 startet am Dienstag um 13 Uhr von Frankfurt aus nach Moskau. … weiter

Zwischenfall in Frankfurt ohne Passagiere Brennender Flugzeugschlepper beschädigt leere A340

11.06.2018 - Ein Airbus A340 der Deutschen Lufthansa ist am Montag am Frankfurter Rhein-Main-Flughafen beim Brand eines Flugzeugschleppers beschädigt worden. Das leere Flugzeug wurde trotz schnell gelöschter … weiter

Projekt FraDrones Drohnen-Tests am Frankfurter Flughafen

05.06.2018 - Inspektionen, Vermessungen, Überwachung: Der Flughafenbetreiber Fraport erprobt den Einsatz von Drohnen für verschiedene Szenarien. … weiter

Starkes Passagierwachstum führte zu Staus Frankfurt erweitert Sicherheitsschleusen

28.05.2018 - Deutschlands größter Drehkreuzflughafen, der Frankfurter Rhein-Main-Flughafen, baut seine Sicherheitsschleusen aus. Die erste Erweiterungsstufe geht noch Ende Mai in Betrieb. … weiter


FLUG REVUE 07/2018

FLUG REVUE
07/2018
11.06.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Forschung: Wie Supercomputer Flugzeuge leiser machen
- Flughafen BER: Neue Pläne für Billig-Terminals
- NASA-Mission Insight: DLR bohrt den Mars an
- Erste A380 für Japan
- Mikojan MiG-31K: Risslands gefährliche Hyperschall-Rakete