28.06.2010
FLUG REVUE

Kleinflugzeug: Notlandung in Berlin-TempelhofKleinflugzeug auf Tempelhofer Südbahn notgelandet

Ein einmotoriges Sportflugzeug des Typs Socata TB-10 Tobago ist am Sonnabend auf dem geschlossenen Flughafen Berlin-Tempelhof notgelandet.

Nach Angaben der Berliner Polizei sei das Flugzeug wegen eines technischen Defektes unbeschadet auf dem ehemaligen Tempelhofer Flughafengelände gelandet. Der 31-Jährige Pilot aus Berlin habe sich mit drei weiteren Insassen auf einem Rundflug befunden, als plötzlich der Motor ausgefallen sei. Nach Rücksprache mit der Deutschen Flugsicherung im Tower des Flughafens Schönefeld sei er gegen 18 Uhr 30 auf dem Rollfeld des ehemaligen Flughafens gelandet. Die Ursache des Motorausfalls sei bislang unklar. Verletzt worden sei bei der Notlandung niemand.

Das Flugzeug mit der Registrierung D-EGKJ hatte am Sonnabend kurze Rundflüge von einem Familientag der Bundeswehr in Berlin-Tegel durchgeführt. Bei seiner Notlandung war es gerade zum zehnten Rundflug mit Passagieren gestartet. Nach Angaben des Piloten im Rundfunk Berlin Brandenburg befand sich das Flugzeug beim Auftreten der Motorprobleme in rund 600 Metern Höhe über den Bezirken Treptow und Neukölln.

Der heute für jeglichen Flugbetrieb geschlossene ehemalige Flughafen Tempelhof wird als öffentlicher Stadtpark genutzt und von zahlreichen Besuchern frequentiert. Unklar ist, ob der Berliner Senat eine Sondergenehmigung für den Start des reparierten Flugzeugs erteilt oder ob ein Abtransport auf dem Landweg erfolgen muss. 



Weitere interessante Inhalte
Historischer Flughafen ohne Betrieb Tempelhof lädt zum "Tag der offenen Tür"

15.11.2017 - Zu einem Tag der offenen Tür lädt Berlins Flughafen Tempelhof am 18. November. Dabei kann auch die imposante Haupthalle des 2008 still gelegten Riesenbaus besichtigt werden. … weiter

Flughafen Tempelhof: Schließung ist endgültig geworden Bundesverwaltungsgericht: Tempelhof-Schließung ist endgültig

31.08.2009 - Das Bundesverwaltungsgericht hat am 18. August entgültig die vom Berliner Senat verfügte planungsrechtliche Entwidmung des Flughafens Berlin-Tempelhof bestätigt. Die Beschwerde eines Einzelklägers … weiter

Bestseller aus Europa Top 10: Die größten Kunden der A320-Familie von Airbus

16.01.2018 - Mit mehr als 14000 verkauften Flugzeugen ist die A320-Familie der größte Erfolg von Airbus. Welche Airlines haben die meisten Maschinen der A320-Familie bestellt? … weiter

Aufklärungsdrohne Frankreich verabschiedet Harfang

15.01.2018 - Die UAV-Staffel 1/33 "Belfort" hat 709 in Cognac-Châteaubernard das unbemannte Überwachungsflugzeug Harfang offiziell außer Dienst gestellt. … weiter

Bilanz 2017: Über 1100 Aufträge Lieferrekord für Airbus

15.01.2018 - Airbus hat 2017 insgesamt 718 Verkehrsflugzeuge geliefert und damit mehr als je zuvor. Ein Endspurt brachte auch die Auftragseingänge auf über 1100 Flugzeuge. … weiter


FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?