02.06.2017
FLUG REVUE

Flughäfen Schönefeld und TegelKostenloses Wlan an Berliner Airports

In Schönefeld und Tegel können Passagiere und Besucher nun ohne Zeitbegrenzung kostenfrei ins Internet.

Flughafen Tegel: Passagiere an Gate 9

An den Flughäfen Tegel (Foto) und Schönefeld können sich Passagiere die Wartezeit mit einem kostenlosem Internetzugang vertreiben. Foto und Copyright: Günter Wicker/Flughafen Berlin Brandenburg GmbH  

 

Die Berliner Flughäfen bieten ihren Passagieren eine kostenlose Wlan-Nutzung rund um die Uhr an. Das teilte die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH am Donnerstag mit.

Das Flughafen-Wlan sei über den Hotspot "_Free Airport Wifi" erreichbar. Die Nutzer müssten für den Internet-Zugang keine Daten eingeben, es reiche, die Nutzungsbedingungen zu akzeptieren. „Das neue 24/7-WLAN ist besonders schnell und einfach. Es bietet Passagieren den Service, den alle heutzutage erwarten: Unkompliziert online gehen zu können – fast wie Zuhause. Vor allem unsere internationalen Gäste werden davon profitieren“, so Engelbert Lütke Daldrup, Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH.

Nach dem Login gelangen die Nutzer auf eine Landingpage mit Informationen und Service-Angeboten, darunter Fluganzeigen, Abfahrtszeiten des Nahverkehrs sowie Flughafenpläne. Zudem gibt es Informationen zu Besucherterrassen, Lounges sowie Verlinkungen auf die Berlin Airport App, die Webseite und den Twitterkanal der Berliner Flughäfen.



Weitere interessante Inhalte
Airlines des Lufthansa-Konzerns Neue Ziele im Winterflugplan

10.10.2017 - Lufthansa stationiert erstmals seit 2001 wieder ein Langstreckenflugzeug in Berlin und auch Eurowings baut ihr Interkontinentalangebot weiter aus. … weiter

Mehrere Kaufinteressenten für insolvente Airline Bieterfrist für airberlin beendet

15.09.2017 - Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft airberlin hat am Freitag die Bieterfrist für Kaufangebote beendet. In der nächsten Woche sollen der oder die Käufer bestimmt und nach der Bundestagswahl … weiter

Bund und FBB einigen sich auf Eckpunkte Regierungsflughafen am BER nimmt Gestalt an

11.09.2017 - Der Bund und die Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg (FBB) haben eine Rahmenvereinbarung über die weiteren Schritte zum Bau des Regierungsflughafens am Berliner Flughafen BER unterzeichnet. … weiter

Israelische Fluggesellschaft EL AL Von Deutschland und Österreich aus nach Tel Aviv

06.09.2017 - EL AL und ihre Niedrigpreistochter UP fliegen im Winter von Frankfurt, München, Wien und Berlin-Schönefeld mehrmals wöchentlich in die israelische Metropole. … weiter

Terminplan für die Baustelle aber noch nicht für die BER-Eröffnung Flughafenchef hofft auf BER-Baufertigstellung bis Ende August 2018

31.08.2017 - Berlins Flughafenterminal in BER soll bis Ende August 2018 fertig gebaut werden. Das sieht ein "abgestimmter Terminplan" vor, den Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup am Donnerstag ankündigte. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF