23.12.2018
FLUG REVUE

Frankfurt: Fluggäste verpassen AbflügeProbleme mit Sicherheitskontrollen in FRA

Die Lufthansa kritisiert einmal mehr die langen Wartezeiten an den Sicherheitskontrollen in Frankfurt. 3000 Fluggäste hätten zu Beginn der Weihnachtsferien ihre Flüge verpasst.

Frankfurt Passagierschlangen Dezember 2018

Lange Schlangen gab es laut Lufthansa zu Beginn der Weihnachtsferien am Flughafen Frankfurt, weil die Passagiere bis zu 90 Minuten an den Sicherheitskontrollen warten mussten (Foto: Lufthansa).  

 

Lange Schlangen und Wartezeiten von bis zu 90 Minuten an den Sicherheitskontrollen in Terminal 1 des Frankfurter Flughafens führten zu Unmut und Enttäuschung bei Fluggästen. Bei Lufthansa hoben 88 Flüge mit Verspätung ab, weil Gepäckstücke von Passagieren, die ihre Flüge nicht mehr erreichten, vor Abflug ausgeladen werden mussten. Die dadurch verursachten Verspätungen summierten sich auf 16 Stunden, erklärte die Lufthansa am Sonntag,

„Am vierten Adventswochenende sind erneut große Qualitätsprobleme am Frankfurter Flughafen deutlich geworden. 3.000 Fluggäste verpassten aufgrund der viel zu langen Wartezeiten an den Sicherheitskontrollen ihre Abflüge. In Spitzenzeiten ist das System offenkundig überlastet. Im kommenden Jahr müssen diese Probleme in Zusammenarbeit mit der Bundespolizei und der Fraport dringend gelöst werden“ sagte Dr. Detlef Kayser, designiertes Vorstandsmitglied der Deutschen Lufthansa AG für Airline Ressources & Operations Standards.

Laut Fraport Security Services GmbH (kurz FraSec) gibt es gegenwärtig für Frankfurt sowie die Stationen in Berlin, Köln/Bonn und Stuttgart insgesamt mehr als 400 offene Stellen allein für die Tätigkeit des Luftsicherheitsassistenten.



Weitere interessante Inhalte
Düsseldorf nach Glasgow Erste Deutschland-Strecke von Loganair

15.01.2019 - Die schottische Fluggesellschaft Loganair nimmt erstmals Kurs auf Deutschland. Ab dem 24. März wird die Airline Düsseldorf mit Glasgow verbinden. … weiter

Flughafen-Kontrollpersonal fordert Lohnerhöhung "Warnstreik" legt deutsche Airports lahm

15.01.2019 - Ein Warnstreik der Gewerkschaft ver.di behindert am Dienstag den deutschen Luftverkehr. Das Personal an den Sicherheitsschleusen von acht Flughäfen ist einen Tag lang im Ausstand. … weiter

Erweiterte Einsatzmöglichkeiten Airbus A220 erhält ETOPS-Zulassung

14.01.2019 - Die A220 hat von der kanadischen Zivilluftfahrtbehörde die Zulassung für 180 Minuten ETOPS erhalten. Damit können Strecken direkt und ohne Einschränkung über Wasser und abgelegene Regionen bedient … weiter

Indonesiens Marine findet entscheidenden Datenspeicher Lion Air: Stimmenrekorder geborgen

14.01.2019 - Die indonesische Marine hat am Montag den noch fehlenden Stimmenrekorder einer abgestürzten Boeing 737 MAX 8 von Lion Air geborgen. Das Gerät dürfte wichtige Hinweise auf die Unglücksursache geben, … weiter

Start noch in dieser Woche möglich Stratolaunch ist bereit zum Erstflug

14.01.2019 - Das größte Flugzeug der Welt, das sechsstrahlige Trägerflugzeug Stratolaunch, ist bereit zum Erstflug. Schon am Montag wäre der erste mögliche Starttermin, aber schlechtes Wetter in Mojave spricht … weiter


FLUG REVUE 2/2019

FLUG REVUE
2/2019
07.01.2019

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Der Marathon-Flug von Singapore Airlines
- China: Fighter-Show in Zuhai
- Marktübersicht: Die Top-Liga der Business Jets
- Rückkehr zum Mond: NASA plant bemannte Raumstation im Orbit
- Luftwaffe: Der Weg ins Kampfjet-Cockpit