16.11.2016
FLUG REVUE

Anbindung an DrehkreuzMit Lufthansa von Paderborn nach Frankfurt

Ab März 2017 fliegt Lufthansa vom Paderborn-Lippstadt Airport nach Frankfurt. Damit ist der Regionalflughafen künftig an beide Lufthansa-Drehkreuze angebunden.

Bombardier CRJ900 Lufthansa

Mit einer Bombardier CRJ900 fliegt Lufthansa künftig von Paderborn nach Frankfurt. Foto und Copyright: Paderborn-Lippstadt Airport  

 

Die neue Strecke von Paderborn nach Frankfurt bedient Lufthansa ab dem 26. März 2017 sechs Mal pro Woche. Das teilte der Paderborn-Lippstadt Airport am Mittwoch mit. Ab Paderborn fliegt Lufthansa bereits nach München.

Unter der Woche sowie an Sonntagen starten Lufthansa-Flugzeuge vom Typ Bombardier CRJ900 mit 90 Sitzplätzen um 11.45 Uhr von Paderborn nach Frankfurt. Der Rückflug aus der Mainmetropole geht jeweils um 10.25 Uhr. Die Flugzeit beträgt 45 Minuten.

"Dank der zusätzlichen Umsteigeoptionen haben Geschäfts- und Privatreisende bis zu fünfmal täglich und insgesamt 31 Mal in der Woche über Frankfurt und München Anschluss an alle wichtigen Ziele weltweit", sagt Dr. Marc Cezanne, Geschäftsführer der Flughafen Paderborn/Lippstadt GmbH.

Der Flughafen Paderborn-Lippstadt habe sich lange und intensiv mit starker Unterstützung aus Wirtschaft und Politik um die Aufnahme der Strecke bemüht. "Die unterschiedlichen Umsteigeangebote über München und Frankfurt ergänzen sich für die Passagiere in idealer Weise. Nun liegt es an den vielen Unternehmen und Privatreisenden in unserem großen Einzugsgebiet, mit ihren Flugbuchungen Frankfurt neben München als zweite Drehkreuz-Verbindung an unserem Heimathafen zu etablieren“, so der Aufsichtsratsvorsitzende der Flughafengesellschaft Landrat Manfred Müller. 



Weitere interessante Inhalte
Billigtarif für Nordamerika-Flüge Lufthansa Group führt Economy "Light" ein

22.05.2018 - Passagiere von Lufthansa, Swiss, Brussels Airlines und Austrian Airlines können vom Sommer an einen neuen Basistarif buchen. Er umfasst Handgepäck und Verpflegung an Bord. … weiter

Moderner Zweistrahler von Lufthansa Ausgezeichnete Kabinenbeleuchtung der A350-900

22.05.2018 - 24 Lichtvarianten, die den Biorhythmus bei Langstreckenflügen unterstützen sollen: Das Lichtdesign des Airbus A350-900 von Lufthansa hat einen Preis bekommen. … weiter

Lufthansa Erste Boeing 747 in überarbeitetem Blau

11.05.2018 - Lufthansa hellt das sehr dunkle Blau des neuen Markenauftritts etwas auf. Das erste neu lackierte Flugzeug, die D-ABVM, soll am Freitag von Frankfurt nach Toronto fliegen. … weiter

Neues BKA-Gesetz ab Mai BKA erhält Zugriff auf deutsche Fluggastdaten

30.04.2018 - Das Bundeskriminalamt in Wiesbaden erhält ab Mai Zugriff auf alle Fluggastdaten in Deutschland. Dabei werden insbesondere die bei der Buchung verarbeiteten Angaben im sogenannten "Personal Name … weiter

Neuer Jumbo in neuen Farben Lufthansa schickt Boeing 747-8 auf die ILA

27.04.2018 - Nach der A380 und der An-225 kommt mit der Boeing 747-8 auch das größte US-Verkehrsflugzeug auf die ILA. Lufthansa entsendet einen ihrer Vierstrahler am Sonnabend zur Stippvisite auf das Messegelände. … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt