01.07.2013
aero.de

Neuer Geschäftsführer am Flughafen Dortmund

Seit Montag ist Udo Mager neuer Geschäftsführer des Dortmund Airport. Zunächst auf geteiltem Posten übergibt der bisherige Flughafen-Chef Markus Bunk, dessen Vertrag im September endet, die Geschäfte an seinen Nachfolger.

Flughafen Dortmund - Neuer Geschäftsführer Juli 2013

Noch-Geschäftsführer Markus Bunk (l.) begrüßt seinen Nachfolger Udo Mager am Dortmund Airport. Foto und Copyright: Flughafen Dortmund  

 

Bereits im Februar wurde Mager in einer außerordentlichen Aufsichtsratssitzung zum neuen Geschäftsführer gewählt. Bunk kündigte dem Aufsichtsrat im Dezember 2012 an, das Angebot einer Vertragsverlängerung nicht anzunehmen. Er müsse sich nach fünf Jahren Amtszeit aus persönlichen Gründen vom Dortmunder Flughafen verabschieden, erklärte der 46-jährige.

Udo Mager führte seit 2005 die Geschäfte der Wirtschaftsförderung Dortmund. Der 56-jährige Diplom-Verwaltungswirt war während seiner über 30-jährigen Berufslaufbahn in verschiedenen leitenden Funktionen mit wirtschafts- und technologiebezogenen Aufgaben für die Stadt Dortmund und ihre Beteiligungsunternehmen tätig. Mager gehört seit 7 Jahren dem Aufsichtsrat des Flughafens Dortmund an.

Mehr zum Thema:
aero.de / Dennis Dahlenburg



FLUG REVUE 2/2019

FLUG REVUE
2/2019
07.01.2019

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Der Marathon-Flug von Singapore Airlines
- China: Fighter-Show in Zuhai
- Marktübersicht: Die Top-Liga der Business Jets
- Rückkehr zum Mond: NASA plant bemannte Raumstation im Orbit
- Luftwaffe: Der Weg ins Kampfjet-Cockpit