">
11.12.2009
FLUG REVUE

Flughafen BBI künftig "Flughafen Berlin Brandenburg"Neuer Name für Flughafen BBI

Berlins neuer Flughafen BBI, südlich von Schönefeld, firmiert künftig unter der offiziellen Bezeichnung "Flughafen Berlin Brandenburg". Damit entfällt die bisherige Bezeichnung "Berlin Brandenburg International".<br />

Außerdem würden mit dem künftigen Beinamen "Willy Brandt" die Verdienste des ehemaligen Bundeskanzlers und Regierenden Bürgermeisters von Berlin geehrt, teilte die Berliner Flughafengesellschaft heute mit. Der Aufsichtsrat der Berliner Flughäfen habe in seiner heutigen Sitzung über die Namensgebung für den Airport Berlin Brandenburg International BBI entschieden. Für die internationale Vermarktung des Flughafens werde außerdem der Name "Berlin Brandenburg Airport" eingeführt.

Auch der Name des Unternehmens "Flughafen Berlin-Schönefeld GmbH" werde sich ändern: Mit der Eröffnung des neuen Airports 2011 erfolge die Umfirmierung in den neuen Unternehmensnamen "Flughafen Berlin Brandenburg GmbH". Eine besondere Rolle werde ab der Flughafeneröffnung auch der sogenannte Drei-Letter-Code spielen. Derzeit firmiert der Berliner Flughafen Tegel unter dem Kürzel TXL, Schönefeld unter SXF. Zusätzlich verfügt Berlin über den übergeordneten City-Code BER. Dieser solle ab 2011 für den neuen Airport stehen.



Weitere interessante Inhalte
Verändertes Konzept auch für kleinere Unternehmen ILA meldet gute Vorbuchungen

08.11.2017 - Die ILA 2018, Deutschlands größte Luft- und Raumfahrtmesse, meldet eine gute Buchungslage. Das veränderte Konzept, das sich besonders kleineren Firmen, Start-ups und neuen Technologien öffne, komme … weiter

Bund und FBB einigen sich auf Eckpunkte Regierungsflughafen am BER nimmt Gestalt an

11.09.2017 - Der Bund und die Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg (FBB) haben eine Rahmenvereinbarung über die weiteren Schritte zum Bau des Regierungsflughafens am Berliner Flughafen BER unterzeichnet. … weiter

Israelische Fluggesellschaft EL AL Von Deutschland und Österreich aus nach Tel Aviv

06.09.2017 - EL AL und ihre Niedrigpreistochter UP fliegen im Winter von Frankfurt, München, Wien und Berlin-Schönefeld mehrmals wöchentlich in die israelische Metropole. … weiter

Terminplan für die Baustelle aber noch nicht für die BER-Eröffnung Flughafenchef hofft auf BER-Baufertigstellung bis Ende August 2018

31.08.2017 - Berlins Flughafenterminal in BER soll bis Ende August 2018 fertig gebaut werden. Das sieht ein "abgestimmter Terminplan" vor, den Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup am Donnerstag ankündigte. … weiter

Flughafenausbau für 55 Millionen Passagiere BER soll langfristig erweitert werden

10.07.2017 - Noch vor seiner, noch immer ausstehenden, Inbetriebnahme wird der Berlin-Brandenburger Flughafen BER erweitert: Am Freitag wurde der Bau eines zusätzlichen Terminals "T1-E" beschlossen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA