15.05.2017
FLUG REVUE

Starkes Wachstum mit Drehkreuzflügen und nach AntalyaPaderborn-Lippstadt meldet steigende Nachfrage

Der Paderborn-Lippstadt Airport meldet nach den ersten vier Monaten 2017 steigende Passagierzahlen. Auch für den Sommer sind die Aussichten gut.

Flughafen Paderborn-Lippstadt Luftbild

Paderborn hat in diesem Jahr eine steigende Nachfrage bei Drehkreuzzubringern verzeichnet. Dabei spielten Privatreisende eine immer größere Rolle. Foto und Copyright: Paderborn-Lippstadt Airport  

 

Bis Ende April starteten und landeten insgesamt 135.000 Passagiere in Paderborn-Lippstadt. Das entspreche einem Zuwachs von rund 7,5 Prozent verglichen mit dem Vorjahreszeitraum, so der Flughafen. Die positive Entwicklung beruhe insbesondere auf den starken Passagierzuwächsen der Lufthansa-Verbindungen sowie der Antalya-Strecke. Mit den 34 wöchentlichen Anbindungen an die Drehscheiben München und Frankfurt und damit an das weltweite Streckennetz der Lufthansa konnten die Passagierzahlen in den ersten vier Monaten des Jahres um mehr als 14 Prozent gesteigert werden. Sogar um mehr als 17 Prozent stiegen im gleichen Zeitraum die Passagierzahlen nach Antalya.  

Flughafen-Geschäftsführer Marc Cezanne sagte: „Mit Eurowings, Niki und Fly Egypt bereichern neue Fluggesellschaften unser Programm. Die Reiseveranstalter Thomas Cook und TUI legen auch in diesem Sommer ein umfangreiches Flugprogramm auf. In deren Auftrag fliegt die Fluggesellschaft Small Planet Airlines Urlauber insgesamt 21 Mal die Woche nach Palma de Mallorca, Fuerteventura und Gran Canaria, Burgas und Varna (Bulgarien) sowie zu den griechischen Inseln Kreta, Kos und Rhodos. Wir freuen uns sehr, dass neben den vielen Geschäftsreisenden auch immer mehr Privatreisende die Lufthansa-Drehkreuzverbindungen über Frankfurt und München nutzen und so zu einem deutlichen Anstieg der Passagierzahlen beitragen.“

Der Paderborn-Lippstadt in Ostwestfalen-Lippe zählt auch die angrenzenden Regionen in Hessen, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen zu seinem Einzugsgebiet. Das Flugangebot umfasst im Sommerflugplan zehn Direktverbindungen zu beliebten Urlaubsdestinationen in Spanien, Griechenland, Bulgarien, der Türkei und Ägypten. Darüber hinaus stellt der Heimathafen den Anschluss der Region an den weltweiten Luftverkehr über die regelmäßige Anbindung an die Drehkreuze München und Frankfurt sicher. Im Gesamtjahr 2016 verzeichnete der Flughafen ein Fluggastaufkommen von 703.300 Passagieren sowie rund 33.500 Starts und Landungen.

Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Ultralangstreckenjet dient zur Ersatzteilgewinnung AJW Group zerlegt gebrauchte 777-200LR

17.01.2019 - Die kanadischen Ersatzteilspezialisten der AJW Group haben eine gebrauchte Boeing 777-200LR von Etihad Airways gekauft, um den Jet zu zerlegen und ihn als Ersatzeilspender für andere Boeing 777 zu … weiter

Acropolis Aviation baut sein Angebot aus Erste ACJ320neo übergeben

17.01.2019 - Der britische VVIP-Charteranbieter Acropolis Aviation hat am Airbus-Hauptsitz im französischen Toulouse den weltweit ersten Airbus ACJ320neo übernommen. … weiter

Fokus auf Ersatzteilversorgung Suchoi baut weniger Superjets

17.01.2019 - Suchoi Civil Aircraft hat im vergangenen Jahr wie angekündigt weniger Superjet 100 hergestellt als 2017. Die Produktionsrate des Regionaljets schrumpfte um ein Drittel. Stattdessen will Suchoi den … weiter

Pflanzenöl entsteht ohne Süßwasserverbrauch Etihad-Passagierflug mit neuem Biofuel aus Salzwasserplantage

16.01.2019 - Ein Dreamliner von Etihad Airways ist erstmals mit einem neuen Biofuel aus Abu Dhabi nach Amsterdam geflogen, das in Wüstengebieten aus mit Salzwasser bewässerten Plantagen gewonnen werden kann. … weiter

Frachterflotte wächst in Frankfurt und Leipzig Lufthansa Cargo least eine weitere 777F für AeroLogic

16.01.2019 - Im Jahr 2019 wächst die Flotte von Lufthansa Cargo um insgesamt vier Boeing 777F. Neu ist das vierte Flugzeug. Es wird ab Herbst durch den AeroLogic-Anteilseigner Lufthansa Cargo für die Leipziger … weiter


FLUG REVUE 2/2019

FLUG REVUE
2/2019
07.01.2019

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Der Marathon-Flug von Singapore Airlines
- China: Fighter-Show in Zuhai
- Marktübersicht: Die Top-Liga der Business Jets
- Rückkehr zum Mond: NASA plant bemannte Raumstation im Orbit
- Luftwaffe: Der Weg ins Kampfjet-Cockpit