21.07.2015
FLUG REVUE

Ebenerdig einsteigen in München Per Hublifter in das Flugzeug

Um Passagieren mit eingeschränkter Mobilität das Reisen zu erleichtern, wird am Flughafen München jetzt eine neue Generation von Hubliftern zum Einsatz gebracht.

Hublifter Flughafen München

Mit den Medical Highloadern werden Passagiere mit Behinderung in München in die Flugzeugkabine gebracht. © Foto und Copyright: Flughafen München  

 

Mit den sogenannten Medical Highloadern können abfliegende Passagiere mit Behinderung bequem und schnell in das Flugzeug transportiert und ankommende Reisende auf gleichem Weg aus dem Flugzeug gebracht werden. Das neue High-Tech-Gerät bietet viele Vorteile: Die Transportkabine, in der bis zu 15 Personen Platz finden, kann bereits während der Fahrt angehoben oder abgesenkt werden. Dadurch wird die Beförderung für die Fluggäste um einiges beschleunigt.

Außerdem kann die Kabine seitlich abgesetzt werden, so dass ein ebenerdiges Ein- und Aussteigen möglich ist. Die Unterstützung der Fluggäste mit eingeschränkter Mobilität wird im Auftrag der Flughafen München GmbH durch die Münchner Aicher Ambulanz geleistet, zu deren Fahrzeugflotte auch die neuen Hublifter gehören.

Der erste der insgesamt vier bestellten Hublifter ist bereits im Einsatz. Momentan werden die Mitarbeiter vom Mobility Service am Flughafen noch an den fast 21 Tonnen schweren Geräten geschult. Die Hublifter werden künftig auf beiden Vorfeldern eingesetzt und sind für alle Flugzeugtypen geeignet.



Weitere interessante Inhalte
Norwegische Regionalfluggesellschaft Widerøe fliegt mit E190-E2 ab Deutschland

14.08.2018 - Mit ihren neuen E2-Jets von Embraer verbindet die Airline ab sofort Hamburg und München mit der norwegischen Hafenstadt Bergen. … weiter

Flughafen München Offene Fragen nach Sicherheitspanne

30.07.2018 - Weil am Samstag eine Frau unkontrolliert in den Sicherheitsbereich gelangt war, mussten Terminal 2 und das dazugehörige Satellitenterminal gesperrt und durchsucht werden. Die Folgen am ersten … weiter

Versicherer bewertet deutsche Verkehrsflughäfen Allianz zählt Vorfeld-Schadensfälle

03.07.2018 - Pünktlich zur sommerlichen Ferien-Reisewelle hat der Versicherungskonzern Allianz die vergangenen Schadensmeldungen von deutschen Verkehrsflughäfen analysiert. Vorfeldfahrzeuge sind demnach die … weiter

Neues BKA-Gesetz ab Mai BKA erhält Zugriff auf deutsche Fluggastdaten

30.04.2018 - Das Bundeskriminalamt in Wiesbaden erhält ab Mai Zugriff auf alle Fluggastdaten in Deutschland. Dabei werden insbesondere die bei der Buchung verarbeiteten Angaben im sogenannten "Personal Name … weiter

Lufthansa Mit A340 von München nach Mallorca

24.04.2018 - Lufthansa fliegt an Pfingsten und zwei Wochen danach außerplanmäßig mit Airbus A340-600 von München nach Palma de Mallorca. … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf