23.12.2008
FLUG REVUE

23.12.2008 - Runway DenverRunway in Denver nach Continental-Unfall wieder freigegeben

Auf dem Internationalen Flughafen von Denver ist die Startbahn 16L/34R nach dem Unfall einer Continental Boeing 737 wieder freigegeben.

Nach Angaben der Flughafengesellschaft wurde die Runway am Montagabend nach Absprache mit der Flugunfalluntersuchungsbehörde NTSB wieder freigegeben.

Die 737-500 des Fluges CO 1404 war am Samstagabend aus bislang ungeklärten Gründen beim Start verunglückt und in Brand geraten. Mehrere Passagiere wurden verletzt.




FLUG REVUE 01/2018

FLUG REVUE
01/2018
11.12.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Airbus A380 für Emirates
- Airbus-Hoffnung China
- Auftragsfeuerwerk Dubai Air Show
- Tornado-Training
- F-35 für die Luftwaffe?
- Adaptive Tragflächen
- Vorausschauende Instandhaltung
- Mehrwegraketen