05.10.2016
FLUG REVUE

Sommerflugplan 2017 vorgestelltRyanair wächst verstärkt in Nürnberg

Im Sommerflugplan 2017 will Ryanair massiv in Nürnberg wachsen. Die fränkische Metropole erhält alleine vier ständige, neue Strecken der irischen Niedrigpreisairline, wie der am Mittwoch vorgestellte Sommerflugplan verrät.

Flughafen Nürnberg Luftbild

Am Albrecht Dürer Airport in Nürnberg, unser Luftbild zeigt das frühere airberlin-Drehkreuz, erweitert Ryanair ihr Angebot zum Sommerflugplan 2017 deutlich. Foto und Copyright: Flughafen Nürnberg  

 

Die vier neuen Ryanair-Routen führen von Nürnberg nach Bari, Madrid, Palermo und Porto. Außerdem werden saisonal im Sommerflugplan die fünf neuen Ziele Budapest, Malta, Manchester, Mailand und Rom bedient. Schließlich wird auch die London-Verbindung verdichtet. Damit wachse ihr Nürnberger Flugangebot um 400 Prozent, meldete Ryanair am Mittwoch.

Nach dem Ausbau werde man 800.000 Passagiere im Jahr von und nach Franken transportieren und bei 56 wöchentlichen Flügen rechnerisch mehr als 600 Arbeitsplätze am Flughafen Nürnberg sichern. Schon ab dem 2. November 2016 wird ein zweites Ryanair-Flugzeug fest in Nürnberg stationiert.

Ryanair hatte angekündigt, nach dem britischen Brexit-Votum zum EU-Austritt verstärkt in Kontinentaleuropa wachsen zu wollen. Dabei gilt neben Belgien Deutschland als einer der kommenden Wachstumsschwerpunkte. Ryanair verlagert zugleich ihr Verkehrsaufkommen von den früheren Tertiärflughafen systematisch zu Sekundär- und Primärflughäfen nahe großer Städte. Damit sollen lukrative Geschäftsreisende besser erreicht werden.



Weitere interessante Inhalte
Pegasus Airlines Boeing 737-800 rutscht fast im Meer

15.01.2018 - Am Samstagabend kam eine Boeing 737 von Pegasus Airlines von der Landebahn in Trabzon ab. Wie durch ein Wunder wurde keiner der 168 Menschen an Bord ernsthaft verletzt. … weiter

Auftragsbestand wächst auf 5864 Jets Boeing beendet 2017 mit Lieferrekord

09.01.2018 - Der amerikanische Flugzeughersteller Boeing hat im Gesamtjahr 2017 zum sechsten Mal in Folge die meisten Verkehrsflugzeuge ausgeliefert. … weiter

Vertrag unterzeichnet flydubai kauft 175 Boeing 737 MAX

22.12.2017 - Boeing und flydubai haben die größte Standardrumpf-Jetbestellung im Nahen Osten abgeschlossen. Der Deal, der 175 Flugzeuge und Optionen für weiter 50 Jets beinhaltet, hat einen Wert von 27 Milliarden … weiter

Die Airline-Giganten Top 10: Die Fluggesellschaften mit den größten Flotten

19.12.2017 - Wer fliegt die meisten Flugzeuge? Unsere Top-10-Liste zeigt die größten Airlines der Welt. … weiter

Abkehr von der Gewerkschaftsächtung Ryanair will mit Piloten-Gewerkschaften verhandeln

15.12.2017 - Die irische Niedrigpreisfluggesellschaft Ryanair hat erstmals schriftlich angekündigt, mit mehreren europäischen Pilotengewerkschaften verhandeln zu wollen. Grund seien die angedrohten Streiks im … weiter


FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?