06.03.2018
FLUG REVUE

Überfall auf Lufthansa CargoSpektakulärer Luftfrachtraub in Brasilien

Auf dem brasilianischen Flughafen Viracopos bei Sao Paulo haben Diebe bei der Verladung von Wertfracht eine Tasche mit Bargeld im Wert von fünf Millionen Dollar erbeutet. Das Geld hätte mit Lufthansa Cargo befördert werden sollen.

Lufthansa Cargo MD-11F

Eine MD-11F von Lufthansa Cargo ist bei der Frachtverladung in Brasilien ausgeraubt worden. Archivbild und Copyright: Lufthansa Cargo  

 

Wie eine Sprecherin von Lufthansa Cargo auf Anfrage der FLUG REVUE am Dienstag bestätigte, wurde die Fracht bei einer Zwischenlandung auf dem brasilianischen Flughafen Viracopos am Sonntag geraubt. Betroffen war dabei der deutsche MD-11-Frachter mit der Registrierung D-ALCF von Lufthansa Cargo. Der Dreistrahler befand sich auf seiner regulären Route von Sao Paulo via Viracopos und Dakar im Senegal nach Frankfurt. Personen wurden nicht verletzt, die Crew befand sich zum Zeitpunkt des Überfalls nicht an Bord.

Flughafen Viracopos Frachtverladung

Während der Frachter auf dem Vorfeld parkte, wurde er von bewaffneten Tätern ausgeraubt. Archivbild und Copyright: Flughafen Viracopos  

 

Nach Berichten des brasilianischen Fernsehens waren mindestens fünf bewaffnete Täter auf der terminalabgewandten Seite des Flughafens durch einen bewaldeten Streifen an den Rand der Startbahn gelangt und hatten das Flughafengelände von dort aus mit Hilfe eines Jeeps halb umrundet, bis sie das Frachtvorfeld erreichten. Ihr Fahrzeug tarnten sie mit einem Aufkleber als Sicherheitsfahrzeug des Flughafens. Auf dem Frachtvorfeld wurde der zwischengelandete Jet mit vorgehaltener Waffe ausgeraubt. Dabei wurden mehrere Sicherheitsposten überwältigt. Die handstreichartige Aktion soll weniger als sechs Minuten gedauert haben. Die brasilianische Bundespolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Flughafen Viracopos in Brasilien

Der Flughafen Viracopos im Norden von Sao Paulo ist das wichtigste Luftfrachtdrehkreuz Brasiliens. Foto und Copyright: Viracopos  

 



Weitere interessante Inhalte
Zwischen Tablett und Tablet-Computer Lufthansa erneuert Flugbegleiterausbildung

03.07.2018 - Lufthansa Aviation Training hat im Juni erstmals Flugbegleiter nach einem neuen Verfahren ausgebildet. Dabei spielen elektronische Hilfsmittel und die "Freiheit zum Fehler machen" in der Lernphase die … weiter

Lufthansa serviert Kostprobe aus dem All ISS-Astronautennahrung bei Lufthansa

29.06.2018 - Im Juli und August bietet die Deutsche Lufthansa ihren Passagieren die einmalige Gelegenheit zu einem besonders exotischen Testessen: Dann ist die Original-Astronautennahrung von Alexander Gerst im … weiter

"Mannschaftsflieger" aus Moskau Nationalmannschaft kehrt zurück

28.06.2018 - Nach ihrem Ausscheiden bei der Fußball-WM kehrt die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft am Nachmittag per Sonderflug nach Deutschland zurück. Ihr "Mannschaftsflieger" ist ein speziell dekorierter … weiter

Größte deutsche Fluggesellschaft Lufthansa: Die Flotte

24.06.2018 - 342 Flugzeuge sind momentan bei der größten deutschen Airline im Einsatz. Die größte Maschine der Lufthansa bietet Platz für 509 Passagiere, die Kleinste für 90. … weiter

Fanhansa Mannschaftsflieger Lufthansa bringt DFB-Elf zur WM nach Russland

12.06.2018 - Der Sonderflug LH2018 startet am Dienstag um 13 Uhr von Frankfurt aus nach Moskau. … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg