07.01.2011
FLUG REVUE

TAP kehrt nach Düsseldorf zurück

Nach rund dreißigjähriger Unterbrechung wird die portugiesische Fluggesellschaft TAP ab März wieder den deutschen Flughafen Düsseldorf bedienen. Dort wollen die Portugiesen auch Umsteiger nach Brasilien gewinnen.

TAP Portugal Airbus A330-200

TAP Portugal betreibt eine reine Airbus-Flotte. Das Foto zeigt eine A330-200. Foto und Copyright: © Airbus  

 

Ab dem 28. März verbinde die Fluggesellschaft TAP Portugal, Mitglied der Star Alliance, Düsseldorf International fünf Mal wöchentlich mit der portugiesischen Hauptstadt, teilte der Flughafen Düsseldorf am Freitag mit. Die Passagiere profitieren durch die Verbindung auch von einer verbesserten Anbindung an Lateinamerika, insbesondere Brasilien.

„Düsseldorf und sein potentes Einzugsgebiet machen es für TAP Portugal sehr interessant, diese neue Verbindung einzuführen und sowohl den Geschäfts- wie Privatreisenden aus der Region ein attraktives Flugangebot nach Portugal und darüber hinaus anzubieten“, sagte Frank Zehle, Geschäftsführer der TAP Portugal für Deutschland und Österreich. „Wir sind zuversichtlich, dass sich die Nachfrage positiv entwickeln wird und wir mittelfristig auch unser Angebot weiter ausweiten werden.“

Die Flugdauer beträgt jeweils rund drei Stunden. Durchgeführt werden die Flüge mit einem Airbus A319, der über insgesamt 132 Sitzplätze, aufgeteilt in Business und Economy Class, verfügt.

Ab Deutschland bietet die portugiesische Fluglinie auch Direktflüge nach Lissabon mehrmals täglich ab Frankfurt, München und Hamburg an. Sie unterhält ein dichtes Netz an Verbindungen nach Afrika und ist mit bis zu 69 Flügen pro Woche die europäische Airline mit den meisten Verbindungen nach Brasilien. Die Flotte des portugiesischen Nationalcarriers besteht derzeit aus 56 Airbus-Flugzeugen. 2010 beförderte die Airline über neun Millionen Passagiere.



Weitere interessante Inhalte
Weltreise als finaler Zuverlässigkeitstest Airbus A330neo beginnt Route Proving

18.06.2018 - Mit der abschließenden Streckenflugerprobung der ersten Kunden-A330neo nähert sich die neue A330-Generation ihrer Indienststellung. Erstbetreiber wird TAP aus Portugal. … weiter

Neuer Großraum-Zweistrahler für TAP Erste Kunden-A330neo fliegt

15.05.2018 - Das erste Kundenflugzeug der neuen A330-Generation A330neo ist in Toulouse zum Erstflug gestartet. Der Jet mit der Werknummer 1819 ist für TAP aus Portugal bestimmt. … weiter

Neues BKA-Gesetz ab Mai BKA erhält Zugriff auf deutsche Fluggastdaten

30.04.2018 - Das Bundeskriminalamt in Wiesbaden erhält ab Mai Zugriff auf alle Fluggastdaten in Deutschland. Dabei werden insbesondere die bei der Buchung verarbeiteten Angaben im sogenannten "Personal Name … weiter

Sommerflugplan Ryanair fliegt ab Tegel und Düsseldorf

27.02.2018 - Die irische Niedrigpreis-Airline Ryanair bietet im Sommer erstmals Flüge von Berlin-Tegel und Düsseldorf an. Das Ziel: Palma de Mallorca. … weiter

Lufhansa-Billigtochter Eurowings baut in Düsseldorf kräftig aus

19.02.2018 - Eurowings stationiert im Sommer rund 40 Flugzeuge in Düsseldorf. Das Flugangebot soll um 30 Prozent aufgestockt werden. … weiter


FLUG REVUE 07/2018

FLUG REVUE
07/2018
11.06.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Forschung: Wie Supercomputer Flugzeuge leiser machen
- Flughafen BER: Neue Pläne für Billig-Terminals
- NASA-Mission Insight: DLR bohrt den Mars an
- Erste A380 für Japan
- Mikojan MiG-31K: Risslands gefährliche Hyperschall-Rakete