25.10.2011
FLUG REVUE

Baltimore Police Department kauft weitere EC120

Die Polizei der amerikanischen Stadt Baltimore wird ihre bestehende Hubschrauberflotte von vier Eurocopter EC120 erneuern und hat dazu vier neue EC120 bestellt, die ab Sommer 2012 geliefert werden sollen.

Für einen Hersteller ist es immer ein gutes Zeichen, wenn ein Kunde zurückkommt und von einem bestehenden Produkt weitere Exemplare kauft. Das Baltimore Police Department ist einen solchen Schritt gegangen und wird seine aus vier Eurocopter EC120 bestehende Hubschrauberflotte erneuern. Als Ersatz für die EC120 wird die Baltimore Police EC120 erhalten. Lieutenant Don Bauer, der Chef der fliegenden Abteilung des Baltimore Police Department begründete die Entscheidung: "Die Gründe, warum wir die EC120 gegen neue EC120 austauschen, sind die selben, die wir hatten, als wie die EC120 vor Jahren gekauft haben. Die Hubschrauber sind immer zuverlässig, sie sind sehr sparsam im Umgang mit Treibstoff und sie sind leise. Aus allen Fluggeräten, die wir untersucht haben, gab es nur eines, dass für uns hier und unsere Einsätze ideal ist: Die EC120."

Das Baltimore Police Department hat seine ersten vier EC120 bereits 2000 erhalten. Im Juli 2010 war eine EC120 des Departments das erste Fluggerät dieses Musters, das mehr als 10.000 Flugstunden im Flugbuch stehen hatte. Zusammen haben die vier EC120 in Baltimore 35.000 Flugstunden erreicht. Eurocopter wird die fabrikneuen Hubschrauber nach Grand Prairie in Texas liefern, wo sie ihre Missionsausrüstung erhalten werden, zu der unter anderem ein starker Suchscheinwerfer, ein Infrarotsichtgerät, ein Moving-Map-System sowie ein Video-Downlinksystem gehört.



Weitere interessante Inhalte
Hubschrauberausbildungszentrum der Bundeswehr Airbus H135-Flotte erreicht 100.000 Flugstunden

26.04.2018 - Airbus Helicopters und das Internationale Hubschrauberausbildungszentrum der Bundeswehr in Bückeburg feierten auf der ILA die 100.000 Flugstunden der 14 Schulungshubschrauber vom Typ H135. … weiter

ILA 2018 Flugvorführungen 25. April 2018

26.04.2018 - FLUG REVUE zeigt die Bilder der Flugvorführung am ersten Fachbesuchertag. … weiter

Japanische Küstenwache JCG bestellt weiteren Airbus H225

25.04.2018 - Die Japanische Küstenwache (JCG) hat einen weiteren H225 bei Airbus bestellt. Bereits heute sind fünf Helikopter des Musters bei der JCG im Einsatz, die Flotte soll bis März 2021 auf insgesamt zehn … weiter

Luftfahrtmesse in Berlin ILA 2018 öffnet ihre Pforten

25.04.2018 - Am Mittwoch beginnt die fünftägige Branchenveranstaltung auf dem Berlin ExpoCenter Airport in Schönefeld. Rund 150.000 Besucher werden erwartet. … weiter

Airbus Helicopters und Schiebel Camcopter-UAV wird aus H145 kontrolliert

24.04.2018 - Airbus Helicopters und Schiebel haben mit der H145 und dem unbemannten Hubschrauber Camcopter S-100 den Verbundeinsatz bemannter und unbemannter Luftfahrzeuge (Manned-Unmanned Teaming, MUM-T) … weiter


FLUG REVUE 05/2018

FLUG REVUE
05/2018
09.04.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- GROSSE ILA-VORSCHAU
- Bundeswehr: Die neuen Beschaffungspläne
- GE Aviation GE9X: Flugerprobung des Turbofans
- Ethiopian: Afrikas größte Fluggesellschaft
- Fokker DR I: Der Dreidecker des Roten Barons
- Raumstation: Wartungstrupp im All