01.10.2013
FLUG REVUE

Wegweiser aus der MitteDie Schweizer Flugsicherung: Skyguide

Dank ihrer zentralen geografischen Lage in Europa, liegt die Schweiz auch im Brennpunkt wichtiger europäischer Luftstraßen. Entsprechend anspruchsvoll ist die Aufgabe, den wachsenden Luftverkehr im zentralen europäischen Luftraum sicher zu leiten.

Skyguide Fluglotsen Tower Zürich

Fluglotsen von Skyguide im Kontrollturm von Zürich überwachen Starts- und Landungen. Ihre Kollegen kümmern sich um den Luftraum darüber, der zu den am dichtesten beflogenen in Europa gehört. Foto und Copyright: Skyguide  

 

Der von Skyguide kontrollierte Luftraum reicht weit über die Grenzen der Schweiz hinaus. Auch angrenzende Bereiche in Frankreich, Italien, Österreich und Deutschland werden von SkyGuide aus der Schweiz kontrolliert. Immerhin 40 Prozent aller kontrollierten Flüge finden über dem Ausland statt. An 14 Standorten der Schweiz sind 1400-Skyguide-Mitarbeiter, davon 540 Flugverkehrsleiter. Sie betreuen zivile und militärische Flugbewegungen.

Laut Eurocontrol hat Skyguide die Luftraumkapazität und Pünktlichkeit in den letzten zehn Jahren gesteigert. 2012 wurden 1,4 Millionen Flugbewegungen betreut, darunter 1,2 Instrumentenflüge. Im ersten Halbjahr 2013 wurden, angesichts der Wirtschaftsflaute in Europa, 552988 zivile Flüge kontrolliert, 3,7 Prozent weniger als im ersten Halbjahr des Vorjahres. 96,4 Prozent der Flüge fanden pünktlich statt.

Die Schweiz beteiligt sich auch an der von der Europäischen Kommission gesteuerten Initiative eines einheitlichen europäischen Luftraumblocks, oder Single European Sky. Durch die Vereinheitlichung soll die auf mittlere Sicht wieder steigende Nachfrage sicher, kosteneffizient und nutzergerecht bewältigt werden.

Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke



FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf