15.11.2011
FLUG REVUE

Atlasjet kauft CSeriesDubai Airshow: Atlasjet kauft Bombardier CSeries

In Dubai hat der turkische Low-Cost-Carrier eine Absichtserklärung über den Kauf von zehn Bombardiers CS300 unterschrieben. Außerdem hält man Optionen für fünf weitere Exemplare.

Bombardier CSeries Cockpit Simulator

 

 

Atlasjet Havacilik A.S. aus Istanbul ist damit der zehnte Kunde der CSeries. Der Wert des Auftrags laut Listenpreis beträgt 776 Millionen Dollar ohne die Optionen. Auf der Dubai Airshow zeigen die Kanadier erstmals einen Cockpitsimulator der CSeries.
Außerdem gab Bombardier in Dubai den Verkauf eines CRJ900 im Wert von 42 Millionen Dollar an Petroleum Air Services aus Ägypten bekannt. Das Unternehmen erwarb zudem eine Option für einen weiteren CRJ900. Das Flugzeug wird der erste CRJ in Ägypten sein.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2018

18.04.2018 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2018. … weiter

Entscheidung des USITC Doch keine Strafzölle für Bombardier C Series

26.01.2018 - Die United States International Trade Commission hat am Freitag entschieden, dass die US-Luftfahrtindustrie durch den Import von C Series in die Vereinigten Staaten keinen Schaden erleidet. Aufgrund … weiter

Überarbeiteter Embraer-Regionaljet E190-E2 soll sparsamer als CSeries sein

26.01.2018 - Kurz vor der erwarteten Zulassung gibt Embraer einige Ergebnisse der Flugerprobung der E190-E2 bekannt. Und greift die Konkurrenz an. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

01.01.2018 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter

Bombardier C Series CS300-Bestellung von EgyptAir nun fest

29.12.2017 - Bombardier und die EgyptAir Holding haben nun eine feste Vereinbarung über den Kauf von zwölf CS300 sowie Kaufrechte für weitere zwölf Flugzege getroffen. … weiter


FLUG REVUE 05/2018

FLUG REVUE
05/2018
09.04.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- GROSSE ILA-VORSCHAU
- Bundeswehr: Die neuen Beschaffungspläne
- GE Aviation GE9X: Flugerprobung des Turbofans
- Ethiopian: Afrikas größte Fluggesellschaft
- Fokker DR I: Der Dreidecker des Roten Barons
- Raumstation: Wartungstrupp im All