17.01.2011
FLUG REVUE

Literaturtipp: Erlebnisse eines FlugbegleitersErlebnisse eines Flugbegleiters

Mehr als 30 Jahre lang war der Autor als Flugbegleiter bei der Lufthansa beschäftigt, damit sind außergewöhnliche Geschehnisse fast vorprogrammiert.

Buchcover Zuerl Erlebnisse eines Flugbegleiters

 

 

Mit der Boeing 707 quer über die halbe Welt nach Japan, ein Flug mit Königin Silvia oder der Heimflug von Mathias Rust nach dessen Landung auf dem Roten Platz in Moskau: Dies sind nur einige der zahlreichen Erlebnisse, die der Autor anschaulich und spannend beschreibt. Er flog unter anderem auf den Mustern Boeing 707, 727, 737, 747 sowie Douglas DC-10 und Airbus A340. Der Schwerpunkt liegt aber eher auf den zwischenmenschlichen Erlebnissen, die Elmar Zuerl auf der ganzen Welt gemacht hat als auf rein Luftfahrt-relevanten Themen. Das macht das Buch auch als Lektüre für Reisefans interessant. 
Elmar Zuerl: "Fliegen Sie gleich wieder zurück?". Erlebnisse eines Flugbegleiters. 243 Seiten. Zuerl Papier, München. 12,90 Euro.
Leseproben und Bezug möglich unter www.elmar-zuerl.de




FLUG REVUE 05/2018

FLUG REVUE
05/2018
09.04.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- GROSSE ILA-VORSCHAU
- Bundeswehr: Die neuen Beschaffungspläne
- GE Aviation GE9X: Flugerprobung des Turbofans
- Ethiopian: Afrikas größte Fluggesellschaft
- Fokker DR I: Der Dreidecker des Roten Barons
- Raumstation: Wartungstrupp im All