18.02.2009
FLUG REVUE

Eurocopter Servicezentrum Hongkong eröffnetEurocopter eröffnet zweites Customer Service Center in Hongkong

Um auch seine Kunden in Asien besser zu bedienen hat der Hubschrauberhersteller das CSC Asia-Pacific eröffnet. Im Raum Asien-Pazifik fliegen derzeit insgesamt 1.264 Eurocopter-Hubschrauber.<br />

Um den täglichen Betrieb des CSC Asia-Pacific kümmert sich die „Helicopter CSC Limited” gemeinsam mit einem Team von zwölf ortsansässigen Mitarbeitern. Das CSC Asia-Pacific wird sukzessive alle Anfragen von Kunden aus der Asien-Pazifik-Region vom CSC in Frankreich übernehmen.

Dank eines angegliederten Logistiklagers kann das CSC Asia-Pacific rund 70 % der routinemäßigen Ersatzteil- und AOG-Anfragen aus dem Asien-Pazifik-Raum direkt abwickeln. Bei PBH-Ersatzteilanfragen soll diese Quote laut Eurocopter bis Mitte 2009 80 bis 90 Prozent erreichen.

Das erste Customer Service Centre (CSC) war im Oktober 2007 in Europa eingerichtet worden.



Weitere interessante Inhalte
Erstflug Dritter H160-Prototyp startet Flugerprobung

13.10.2017 - Am Freitag hat der dritte Prototyp der H160 in Marignane seinen Erstflug absolviert. Der PT3 hat eine Kabinenkonfiguration die nahezu serienreif ist. … weiter

Mehrzweckhubschrauber Airbus Helicopters liefert 400. UH-72A an US-Army

09.10.2017 - Airbus Helicopters hat den 400. UH-72A Lakota-Hubschrauber an die US Army ausgeliefert. Die Endmontage in Columbus, Mississippi, läuft damit langsam aus. … weiter

Heeresflieger Tiger in Mali fliegen wieder

05.10.2017 - Am Mittwoch waren die Tiger-Kampfhubschrauber des Heeres erstmals seit dem Absturz im Juli wieder in Mali in der Luft. … weiter

Jubiläumsfeier in Aigen im Ennstal 50 Jahre Alouette III in Österreich

23.09.2017 - Die Jubiläen 80 Jahre Fliegerhorst Aigen im Ennstal, und 50 Jahre Alouette III im Bundesheer waren Anlass für eine Feier am Freitag. … weiter

Flugsicherheitsausschuss Tiger darf mit Auflagen wieder fliegen

22.09.2017 - Zwei Monate nach dem Absturz in Mali hat der Flugsicherheitsausschuss beim Luftfahrtamt der Bundeswehr den Flugbetrieb mit dem Hubschrauber Tiger unter Auflagen wieder freigegeben. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF