10.07.2012
FLUG REVUE

Air Baltic kauft CSeriesFarnborough 2012: Air Baltic kauft CSeries

Die lettische Fluglinie Air Baltic hat eine Absichtserklärung über den Kauf von zehn Bombardier CS300 unterzeichnet und besitzt Kaufrechte für zehn weitere Exemplare.

Die erste CSeries soll im ersten Quartal 2015 an Air Baltic ausgeliefert werden und ältere Muster wie die Boeing 737-300 und 737-500 ersetzen. Laut Air-Baltic CEO Martin Gauss passt die CS300 gut in die Flotte der Fluglinie, da die Kapazität von bis zu 150 Sitzen ausreiche. Dies sei einer der Gründe für die Entscheidung für die CSeries und nicht für die A320neo oder die 737 MAX gewesen. Vor Beginn der Messe hatte Bombardier bereits eine "conditional order" für fünf CS100 und zehn CS300 verkündet. Der Kunde wollte jedoch nicht genannt werden.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2018

12.02.2018 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2018. … weiter

Entscheidung des USITC Doch keine Strafzölle für Bombardier C Series

26.01.2018 - Die United States International Trade Commission hat am Freitag entschieden, dass die US-Luftfahrtindustrie durch den Import von C Series in die Vereinigten Staaten keinen Schaden erleidet. Aufgrund … weiter

Überarbeiteter Embraer-Regionaljet E190-E2 soll sparsamer als CSeries sein

26.01.2018 - Kurz vor der erwarteten Zulassung gibt Embraer einige Ergebnisse der Flugerprobung der E190-E2 bekannt. Und greift die Konkurrenz an. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

01.01.2018 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter

Bombardier C Series CS300-Bestellung von EgyptAir nun fest

29.12.2017 - Bombardier und die EgyptAir Holding haben nun eine feste Vereinbarung über den Kauf von zwölf CS300 sowie Kaufrechte für weitere zwölf Flugzege getroffen. … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert