15.11.2013
FLUG REVUE

Boeing-Vorhersage2610 neue Flugzeuge für den Mittleren Osten

Auf der Dubai Air Show gab Boeing die neueste Prognose für den Wachstumsmarkt Mittlerer Osten bekannt. Große Twins wie die 777 machen einen Großteil des Bedarfs aus.

Emirates Boeing 777-200LR air to air vor dunklen Wolken

Emirates betreibt eine der weltweit größten Boeing-777-Flotten. Foto und Copyright: Emirates  

 

Boeing prognostiziert für die nächsten 20 Jahre einen Bedarf von 2610 neuen Verkehrsflugzeugen im Mittleren Osten im Gesamtwert von 550 Milliarden Dollar. Davon dient ein Drittel - 900 Flugzeuge - als Ersatz für ältere Muster. Der Rest - 66 Prozent - entfällt auf die Flottenvergrößerung aufgrund des wachsenden Bedarfs. Laut dem Boeing Market Outlook wird die Region weiterhin von großen Langstrecken-Twins wie der Boeing 777 dominiert. Sie machen mehr als die Hälfte des prognostizierten Bedarfs aus. Der Anteil der Twin-Aisle-Flugzeuge am weltweiten Bedarf beträgt dagegen nur 24 Prozent. Der Anteil von Standardrumpfflugzeugen am Bedarf im Mittleren Osten liegt bei 47 Prozent. Große vierstrahlige Airliner liegen bei zehn Prozent. Regionalflugzeuge machen nur ein Prozent aus.

"Das internationale Verkehrswachstum im Mittleren Osten ist weiterhin stärker als beim Rest der Welt", sagt Randy Tinseth, Vice President of Marketing bei Boeing Commercial Airplanes. "Die Golfregion profitiert von einer einmaligen geographischen Position, von der aus sich Europa, Afrika, Asien und die Australien-Region mit nur einem Stopp verbinden lassen. Außerdem haben wir im letzten Jahrzehnt einen Anstieg bei Low-Cost Carriern, die von einen großen jungen Bevölkerung, vielen Migranten-Arbeitskräften und Trends zu einer Liberalisierung des Markts."

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

18.05.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter

Für LH, Swiss und LH Cargo Lufthansa bestellt 16 neue Flugzeuge

07.05.2018 - Am Vortag der Hauptversammlung hat der Aufsichtsrat der Deutschen Lufthansa AG der Bestellung von insgesamt bis zu 16 weiteren Flugzeugen im Listenwert von rund 2,1 Milliarden Euro zugestimmt. … weiter

Giganten im Luftverkehr Top 10: Die größten Passagierflugzeuge der Welt

16.04.2018 - Welche Airliner können die meisten Fluggäste befördern? Unsere Übersicht gibt Aufschluss über die Verkehrsflugzeuge mit der höchsten Passagierkapazität. … weiter

ILA 2018 Boeing bereitet großen Auftritt vor

09.04.2018 - Boeing ist auf der ILA 2018 mit Flächenflugzeugen, Senkrechtstartern und Hubschraubern vertreten, denn der US-Konzern arbeitet eng mit Deutschland zusammen. … weiter

Neue Generation der Triple Seven Boeing montiert Rumpf der ersten 777-9

23.03.2018 - Im Boeing Werk Everett hat die Sektionsmontage der ersten Boeing 777-9 begonnen. Der neue Großraum-Zweistrahler soll 2019 zum Erstflug starten. … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt