20.06.2017
FLUG REVUE

737 MAX 10 United Airlines wandelt 100 Boeing-Bestellungen um

Mit United Airlines konnte Boeing eine der größten Fluggesellschaften der Welt als Kunden für das neue 737 Muster MAX 10 gewinnen. United unterzeichnete in Paris die Umwandlung von 100 bestehenden MAX-Bestellungen.

United 737 MAX 10

Zeichnung der 737 MAX 10 in United Lackierung. Grafik und Copyright: Boeing.  

 

Die US-amerikanische Airline dürfte damit der größte Betreiber der 737 MAX 10 werden. Die Lieferungen sollen 2020 beginnen. Die knapp 700 Flugzeuge umfassende United Airlines Flotte besteht bereits heute zum Großteil aus Boeing Flugzeugen. Entsprechend erfreut zeigte sich der CEO des Flugzeugbauers Kevin McAllister auf der Paris Air Show: „Wir freuen uns, dass unsere lange Zusammenarbeit mit United sich bis weit in die Zukunft erstrecken wird“. Die Airline hat bisher nahezu jedes 737-Muster geflogen.

 Neben den 737 MAX 10 Mustern hat United Airlines in Paris auch vier weitere 777-300ER Muster bestellt. Bereits im vergangenen Jahr wurde mit der Auslieferung der insgesamt 18 Flugzeuge begonnen. 

 



Weitere interessante Inhalte
Mehr Bodenfreiheit zum Rotieren Boeing 737 MAX 10 erhält Teleskop-Fahrwerk

31.08.2018 - Die künftige Boeing 737 MAX 10 erhält ein neuartiges Teleskop-Fahrwerk. Es passt in die vorhandenen Fahrwerksschächte, sorgt beim Rotieren aber für mehr Bodenfreiheit am Heck. … weiter

Flugzeugstau in Renton Boeing: Probleme bei 737-Produktion

03.08.2018 - Nach Airbus hat nun auch Boeing Schwierigkeiten bei der ehrgeizigen Steigerung der Produktionsraten. Besonders im einzigen 737-Endmontagewerk Renton bei Seattle macht sich dies derzeit bemerkbar. … weiter

UPDATE: Fast 1500 Aufträge und Absichtserklärungen Farnborough 2018: Die Bestellungen

19.07.2018 - Auf der Airshow in Farnborough gaben Airbus, Boeing und Co. wieder eine Flut von Aufträgen bekannt. Am Ende stehen knapp 1500 Flugzeuge - meist als Absichtserklärungen - in den Büchern. Dies sind … weiter

Boeings werden Boeing-Blau Boeing überarbeitet die Werkslackierung

09.07.2018 - Kurz vor der Luftfahrtmesse in Farnborough hat Boeing neue Kleider für seine Jets angekündigt: In der Firmenfarbe "Boeing-Blau" lackiert der US-Hersteller künftig interne Flugzeuge wie Prototypen und … weiter

Möglicher Zweistrahler zwischen 737 und 787 Boeing sucht Triebwerkslieferanten für Projekt NMA

27.06.2018 - Der Flugzeughersteller Boeing beendet am Mittwoch die Bewerbungsfrist für mögliche Triebwerkslieferanten einer neuen Flugzeugfamilie. Damit könnte der Hersteller sein Projetk "New Middle Market … weiter


FLUG REVUE 10/2018

FLUG REVUE
10/2018
10.09.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Extra: Top-Antriebe aus Deutschland
- Finnair: Boom auf Asien-Routen
- Hayabusa2-Mission: DLR hofft auf Erfolg des Asteroiden-Hüpfers
- Gulfstream G500: Hightech-Business-Jet erhält Zulassung
- Atombomber: Rafale ersetzt Mirage 2000N