23.03.2010
FLUG REVUE

Boeing 787 schließt Flatter- und Bodeneffekttests ab787 schließt Bodeneffekt- und Flattertests ab

Boeings Dreamliner hat erfolgreich die Bodeneffekttests in Victorville und Flattertests abgeschlossen. Damit ist das Flugzeug für sein gesamtes normales Geschwindigkeitsspektrum freigegeben.

Boeing 787 Air to Air

Die Boeing 787 hob im Dezember 2009 zu ihrem Erstflug ab. Foto und Copyright: Boeing Media  

 

Nach Angaben von Boeing-Marketingsvorstand Randy Tinseth habe das Flugzeug bei den Flattertests nachgewiesen, dass im Flug künstlich erzeugte Schwingungen der Flügel durch deren Struktur gedämpft worden seien, so dass es nicht zu den sich selbst verstärkenden und potenziell zerstörerischen Flatterschwingungen gekommen sei.

Der erste Prototyp ZA001 sei in unterschiedlichen Höhen, mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten und Kerosinmengen in den Tanks getestet worden. Dabei seien 43000 Fuß Höhe und, im Sturzflug, Mach 0.97 oder 405 Knoten berichtigter Fluggeschwindigkeit (CAS) erreicht worden. Das Flugverhalten habe den Erwartungen entsprochen und die 787 sei für das gesamte Geschwindigkeitsspektrum freigegeben worden.

Auch die Bodeneffekttests in Victorville mit ZA002 seien erfolgreich abgeschlossen worden. Alle gewonnenen Daten würden nun an dieLuftfahrtbehörde FAA übermittelt.



Weitere interessante Inhalte
EL AL mit CL6710 in 787 Neuer Recaro-Sitz im Liniendienst

13.09.2017 - EL AL setzt als erste Airline der Welt den neuen Recaro-Sitz CL6710 im Liniendienst ein. … weiter

Branchenriese meldet Meilenstein Boeing-Verkehrsflugzeuge: Eine Milliarde Flugstunden

13.09.2017 - Die weltweite Flotte aller Boeing-Verkehrsflugzeuge hat insgesamt eine Milliarde Flugstunden erreicht. Das meldet der amerikanische Flugzeughersteller nach der ersten September-Woche. … weiter

Flugtestprogramm Boeing 787 malt 787-Silhouette an den Himmel

03.08.2017 - Die Flugtestabteilung von Boeing nutzte einen ultralangen Flug, um mit einer 787 die Umrisse des Dreamliners an den Himmel über die USA zu zeichnen. … weiter

US-Hersteller meldet Kundenübergaben Boeing liefert 183 Flugzeuge im zweiten Quartal aus

11.07.2017 - US-Branchenriese Boeing hat im zweiten Quartal 2017 insgesamt 183 neue Verkehrsflugzeuge ausgeliefert. Rekordhalter wurde die Boeing 737 mit 123 Auslieferungen. … weiter

Lufthansa Technik Shannon erweitert Überholungskapazitäten um Boeing 787

03.07.2017 - Lufthansa Technik Shannon nimmt technische Dienstleistungen für den Dreamliner ins Programm. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA