08.03.2016
FLUG REVUE

Airbus-Stippvisite in CincinnatiA320neo überfliegt GE Aviation-Hauptquartier in Ohio

Ein mit dem neuen Triebwerk LEAP von CFM ausgestatteter Airbus A320neo hat am Dienstag das Hauptquartier des amerikanischen Triebwerksherstellers GE Aviation überflogen.

airbus-a320neo-leap-1a-erstflug

Die A320neo mit LEAP-Triebwerken von CFM, hier beim Erstflug, hat deren Lieferanten GE Aviation in Ohio besucht. Foto und Copyright: Airbus  

 

Die A320neo in Airbus-Testlackierung kam aus Milwaukee und hatte als Flug "AIB101" heute bereits Chicago passiert. Über Cincinnati sank die A320neo bei strahlendem Sonnenschein und überflog das riesige GE-Triebwerkszentrum mehrmals in niedriger Höhe, um ihre große "neo-Bauchbinde" zu zeigen. Dabei wurden Landeklappen und Fahrwerk ausgefahren. Die GE-Mitarbeiter verfolgten den Überflug im Freien. Sie waren vorab über den bevorstehenden Besuch informiert worden. Die deutsch registrierte A320-251N, D-AVVB, ist der erste Airbus A320neo, der die USA besucht.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Bestseller aus Europa Top 10: Die größten Kunden der A320-Familie von Airbus

17.10.2017 - Mit mehr als 13000 verkauften Flugzeugen ist die A320-Familie der größte Erfolg von Airbus. … weiter

Getriebefan aus Bayern Montage des A320neo-Antriebs bei MTU

17.10.2017 - Der Triebwerkshersteller MTU Aero Engines hat in München eine Montagelinie für den A320neo-Getriebefan aufgebaut – mit einigen technologischen Schmankerln. … weiter

Historischer Prototyp kommt ins Museum Airbus restauriert erste A320

11.09.2017 - Der erste Airbus A320, Prototyp MSN001, ist bei Airbus in Toulouse wieder in seinen historischen Farben von 1987 lackiert worden. In ihnen soll der wegweisende Zweistrahler im Toulouser Museum … weiter

Österreichischer Luftfahrtzulieferer FACC Größere Gepäckfächer für den Airbus A320

04.09.2017 - Airbus beauftragt FACC mit der Entwicklung und Fertigung von Gepäckablagen und Deckenpaneelen für die Airspace-Kabine die A320-Familie. … weiter

Getriebefan-Mängel noch immer nicht zuverlässig behoben Airbus: A320neo bleibt "herausfordernd"

27.07.2017 - Bei der Vorlage der Halbjahreszahlen hat Airbus eingeräumt, dass die Kinderkrankheiten mit den Getriebefans der A320neo noch nicht komplett ausgeräumt sind. Deshalb steigen die Auslieferungen noch … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF