08.03.2016
FLUG REVUE

Airbus-Stippvisite in CincinnatiA320neo überfliegt GE Aviation-Hauptquartier in Ohio

Ein mit dem neuen Triebwerk LEAP von CFM ausgestatteter Airbus A320neo hat am Dienstag das Hauptquartier des amerikanischen Triebwerksherstellers GE Aviation überflogen.

airbus-a320neo-leap-1a-erstflug

Die A320neo mit LEAP-Triebwerken von CFM, hier beim Erstflug, hat deren Lieferanten GE Aviation in Ohio besucht. Foto und Copyright: Airbus  

 

Die A320neo in Airbus-Testlackierung kam aus Milwaukee und hatte als Flug "AIB101" heute bereits Chicago passiert. Über Cincinnati sank die A320neo bei strahlendem Sonnenschein und überflog das riesige GE-Triebwerkszentrum mehrmals in niedriger Höhe, um ihre große "neo-Bauchbinde" zu zeigen. Dabei wurden Landeklappen und Fahrwerk ausgefahren. Die GE-Mitarbeiter verfolgten den Überflug im Freien. Sie waren vorab über den bevorstehenden Besuch informiert worden. Die deutsch registrierte A320-251N, D-AVVB, ist der erste Airbus A320neo, der die USA besucht.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
UPDATE: Fast 1500 Aufträge und Absichtserklärungen Farnborough 2018: Die Bestellungen

19.07.2018 - Auf der Airshow in Farnborough gaben Airbus, Boeing und Co. wieder eine Flut von Aufträgen bekannt. Am Ende stehen knapp 1500 Flugzeuge - meist als Absichtserklärungen - in den Büchern. Dies sind … weiter

CFM International Leap-Produktion überholt erstmals CFM56

16.07.2018 - Der amerikanisch-französische Triebwerkshersteller CFM International will dieses Jahr 1100 Leap-Triebwerke ausliefern. … weiter

Innerhalb der kommenden 20 Jahre Airbus sieht Bedarf an fast 40.000 neuen Flugzeugen

06.07.2018 - Laut dem neuen Global Market Forecast von Airbus wächst der Luftverkehr bis 2037 um jährlich 4,4 Prozent. … weiter

Businessjet auf A320neo-Basis Erste ACJ320neo in der Endmontage

27.06.2018 - Bei Airbus in Hamburg hat die Endmontage der ersten ACJ320neo begonnen. Die Geschäftsreiseausführung der A320neo nutzt die geräumige Airliner-Kabine für zahlreiche Annehmlichkeiten nach Kundenwunsch. … weiter

Revolution im Flugzeugbau Airbus Hamburg eröffnet vierte A320-Endmontage

14.06.2018 - Auf der Jagd nach immer höheren Produktionsraten setzt Airbus auf Roboterhilfe. Die am Donnerstag in Finkenwerder eröffnete vierte A320-Endmontagelinie nutzt neueste Technik für noch mehr … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg