03.11.2017
FLUG REVUE

Zulassung noch im November erwartetA350-1000 schließt wichtige Flugtests ab

Das Testflugzeug MSN065 hat die für die Zulassung nötigen Funktions- und Zuverlässigkeitstests abgeschlossen. Erstkunde Qatar Airways soll das erste Serienflugzeug noch 2017 übernehmen.

Die Funktions- und Zuverlässigkeitstests führten den A350-1000-Prototypen MSN065 durch Europa und Südamerika. Das Flugzeug kehrte am 1. November von Barranquilla in Kolumbien nach Toulouse zurück, wie Airbus am Donnerstag mitteilte. In weniger als zwei Wochen habe das Flugzeug rund 65.200 Kilometer zurückgelegt und sei 150 Stunden in der Luft gewesen.

Bei den für die Zulassung benötigten Funktions- und Zuverlässigkeitstests soll gezeigt werden, dass die A350-1000 bereit für den Airline-Betrieb ist. Die Tests umfassten Starts und Landungen auf hochgelegenen Flugplätzen, Autolanding-Versuche, Turnarounds an Flughäfen und Bodendienste, Kabinensysteme sowie Funktionsüberprüfung von Navigation und Konnektivität. Durchgeführt wurden die Testflüge von Airbus-Flugtest-Crews unter Beteiligung von Piloten der europäischen Flugsicherheitsbehörde EASA.

Airbus erwartet die Zulassung der größten Variante der A350-Familie noch im November. Danach soll das erste Kundenflugzeug an Qatar Airways ausgeliefert werden. Bislang liegen dem europäischen Flugzeughersteller 169 Bestellungen von elf Kunden vor.

Die Flugtestkampagne der A350-1000 begann mit dem Erstflug am 24. November 2016. Wegen der Erfahrungen mit der A350-900 kann Airbus das Testprogramm verkürzen. Angesetzt war die Flugerprobung auf weniger als ein Jahr mit drei Flugzeugen.



Weitere interessante Inhalte
Kuwait Airshow Qatar Airways will weiter in Airlines investieren

18.01.2018 - Akbar Al-Baker unternimmt einen zweiten Anlauf auf eine Beteiligung in den Vereinigten Staaten. Qatar Airways sei der Einstieg bei einem Airline-Startup angeboten worden, sagte der Qatar-Chef am Rande … weiter

Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

17.01.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter

Enders und Brégier gehen Airbus tauscht die Führung aus

15.12.2017 - Der europäische Luft-, Raumfahrt- und Rüstungskonzern Airbus tauscht seine Führungsspitze aus. Konzernchef Tom Enders verlängert seinen Vertrag nicht um eine dritte Amtszeit über den April 2019 … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

22.11.2017 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Seit dem produzierte der europäische Flugzeugbauer über 10000 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten … weiter

Europas längster Zweistrahler Airbus A350-1000 erhält Musterzulassung

21.11.2017 - Nach 1600 Flugstunden hat die längste Version des Airbus A350, die A350-1000 am Dienstag ihre Musterzulassung durch EASA und FAA erhalten. Noch vor Jahresende erwartet Qatar Airways die Übergabe des … weiter


FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?