10.11.2017
FLUG REVUE

Nahost-Luftfahrtmesse beginnt am WochenendeA350 auf dem Weg zur Dubai Air Show

Vom 12. bis 15. November findet in Dubai die Luftfahrtmesse Dubai Air Show statt. Die wohlhabende Ölregion ist einer der weltweit wichtigsten Luftfahrt- und Rüstungsmärkte. In diesem Jahr hofft Airbus für die A380 auf neuen Auftrieb.

Dubai Air Show 2015 Scheich Mohammed

Scheich Mohammed bin Raschid Al Maktum, der Premierminister und "Ruler" aus Dubai, auf der Luftfahrtmesse 2015. Foto und Copyright: Dubai Air Show  

 

Der zweite A350-Prototyp F-WWCF machte sich am Freitag als Messegast auf den Weg aus Toulouse nach Dubai. Gegen zehn Uhr befand sich Flug AIB351 östlich von Sizilien im italienischen Luftraum über dem Mittelmeer. Laut offiziellem Ausstellungsverzeichnis entsendet Airbus in diesem Jahr keine eigene A380 auf die Messe. Dies übernehmen die Kunden Etihad und Emirates. Letzere erhielt vor kurzem in Hamburg ihr 100. Flugzeug dieses Musters.

Die diesjährige Luftfahrtmesse gilt als Schicksalsmoment für das größte Airbus-Programm, das dringend neue Aufträge benötigt. Emirates soll sich derzeit in der Schlußphase von Verhandlungen über eine Beschaffung von mehr als 30 zusätzlichen A380 befinden. Eine Vertragsunterzeichnung während der diesjährigen Dubai Air Show wird für möglich gehalten. Zu den weiteren, für die diesjährige Messe angekündigten Flugzeugmustern, gehören unter anderem die Antonow An-70, die 787-10, die F-22A, Falcon 8X, CSeries, Be-200ES und A400M.



Weitere interessante Inhalte
UPDATE: Fast 1500 Aufträge und Absichtserklärungen Farnborough 2018: Die Bestellungen

19.07.2018 - Auf der Airshow in Farnborough gaben Airbus, Boeing und Co. wieder eine Flut von Aufträgen bekannt. Am Ende stehen knapp 1500 Flugzeuge - meist als Absichtserklärungen - in den Büchern. Dies sind … weiter

Erster A380-Gebrauchtjet Hifly A380 trägt Sonderanstrich

19.07.2018 - Die erste Second-Hand-A380 fliegt für die portugiesische Leasingfirma Hifly und deren maltesische Tochter Hifly Malta. Mit einem spektakulären Sonderanstrich wirbt der Vierstrahler für den Schutz der … weiter

Farnborough International Airshow 2018 Airbus präsentiert das Konzernprogramm

13.07.2018 - Airbus wird auf der Farnborough International Airshow die A350-1000 und die A330-900neo im Flug zeigen. Einen Querschnitt durch seine Flugzeugmuster und Entwicklungen präsentiert der Hersteller in … weiter

Hingucker über den Wolken Die auffälligsten Sonderlackierungen der Fluggesellschaften

06.07.2018 - Je bunter desto besser, das könnte das Motto einiger Airlines angesichts ihrer ausgefallenen Flugzeuglackierungen sein. Neben Süßigkeiten und Minions reihen sich auch Kung-Fu-Panda und die Schlümpfe … weiter

Innerhalb der kommenden 20 Jahre Airbus sieht Bedarf an fast 40.000 neuen Flugzeugen

06.07.2018 - Laut dem neuen Global Market Forecast von Airbus wächst der Luftverkehr bis 2037 um jährlich 4,4 Prozent. … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg