10.11.2017
FLUG REVUE

Nahost-Luftfahrtmesse beginnt am WochenendeA350 auf dem Weg zur Dubai Air Show

Vom 12. bis 15. November findet in Dubai die Luftfahrtmesse Dubai Air Show statt. Die wohlhabende Ölregion ist einer der weltweit wichtigsten Luftfahrt- und Rüstungsmärkte. In diesem Jahr hofft Airbus für die A380 auf neuen Auftrieb.

Dubai Air Show 2015 Scheich Mohammed

Scheich Mohammed bin Raschid Al Maktum, der Premierminister und "Ruler" aus Dubai, auf der Luftfahrtmesse 2015. Foto und Copyright: Dubai Air Show  

 

Der zweite A350-Prototyp F-WWCF machte sich am Freitag als Messegast auf den Weg aus Toulouse nach Dubai. Gegen zehn Uhr befand sich Flug AIB351 östlich von Sizilien im italienischen Luftraum über dem Mittelmeer. Laut offiziellem Ausstellungsverzeichnis entsendet Airbus in diesem Jahr keine eigene A380 auf die Messe. Dies übernehmen die Kunden Etihad und Emirates. Letzere erhielt vor kurzem in Hamburg ihr 100. Flugzeug dieses Musters.

Die diesjährige Luftfahrtmesse gilt als Schicksalsmoment für das größte Airbus-Programm, das dringend neue Aufträge benötigt. Emirates soll sich derzeit in der Schlußphase von Verhandlungen über eine Beschaffung von mehr als 30 zusätzlichen A380 befinden. Eine Vertragsunterzeichnung während der diesjährigen Dubai Air Show wird für möglich gehalten. Zu den weiteren, für die diesjährige Messe angekündigten Flugzeugmustern, gehören unter anderem die Antonow An-70, die 787-10, die F-22A, Falcon 8X, CSeries, Be-200ES und A400M.



Weitere interessante Inhalte
Moderner Zweistrahler von Lufthansa Ausgezeichnete Kabinenbeleuchtung der A350-900

22.05.2018 - 24 Lichtvarianten, die den Biorhythmus bei Langstreckenflügen unterstützen sollen: Das Lichtdesign des Airbus A350-900 von Lufthansa hat einen Preis bekommen. … weiter

Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

18.05.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter

Leasingfirma übernimmt gebrauchte SIA-Riesen HiFly bereitet A380-Einsatz vor

17.05.2018 - Die Leasingfirma HiFly aus Portugal bereitet den Betriebsbeginn ihres ersten Airbus A380 vor, den sie von Singapore Airlines gebraucht übernommen hat. … weiter

Harald Wilhelm kündigt Ausstieg an Airbus-Finanzchef geht 2019 mit Tom Enders

14.05.2018 - Harald Wilhelm, Finanzvorstand der Airbus Group, will 2019 gemeinsam mit Vorstandschef Tom Enders das Unternehmen verlassen. … weiter

Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

09.05.2018 - Eine ursprünglich für Skymark aus Japan gebaute A380 hat nun bei Emirates ihre neue Heimat gefunden. … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt