19.06.2013
aero.de

A350-Auftrag von Air France-KLM in trockenen Tüchern

Die Airlinegruppe Air France-KLM hat auf der Paris Air Show ihren lange erwarteten Festauftrag für 25 Airbus A350-900 erteilt.

Die Flugzeuge sollen ab 2018 in der Interkontflotte von Air France ältere Maschinen ablösen, teilte der Konzern am Mittwoch mit. Über Optionen kann Air France-KLM noch 25 A350-900 nachbestellen. Der Wert des Auftrags beträgt laut aktueller Airbus-Preisliste 7,2 Milliarden US Dollar.

Bereits im Dezember 2011 hatte Air France-KLM bei Boeing ebenfalls 25 787-9 verbindlich bestellt und ebensoviele Dreamliner optioniert. Die 787 soll ab 2016 zunächst bei KLM eingesetzt werden. "In Zukunft werden aber beide Airlines der Gruppe beide Flugzeugtypen betreiben", erklärte Air France-KLM am Mittwoch.



Weitere interessante Inhalte
Airbus-Zweistrahler Siebte Lufthansa-A350 landet in München

30.01.2018 - Das Flugzeug mit der Kennung D-AIXG startet am 1. Februar zu seinem ersten Linienflug. … weiter

Bestseller-Twin Top 10: Die größten Kunden der Boeing 777

30.01.2018 - Boeing plante die 777 als Ergänzung zur Boeing 747. Schon bald entwickelte sich die 777 zum Verkaufsschlager. Welche Airline die meisten Exemplare der „Triple Seven“ in Empfang genommen hat sagt … weiter

Neue Verkehrsflugzeuge werden teurer Airbus und Boeing erhöhen die Listenpreise

22.01.2018 - Wenige Tage nach Airbus hat auch Boeing neue Listenpreise für die hauseigenen Verkehrsflugzeuge veröffentlicht. Listenpreise geben nur einen groben Anhaltspunkt über die tatsächlich vereinbarten … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

22.01.2018 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Bis Ende 2017 produzierte der europäische Flugzeugbauer 10926 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten … weiter

Bestellungen Boeing 787-10: Die Kunden des Dreamliners

18.01.2018 - Boeing hat derzeit 171 Bestellungen für die 787-10 vorliegen. Die Auslieferung der längsten Version der Dreamliner-Familie ist für 2018 geplant. Hier haben wir Details zu den Kunden. … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert