02.08.2012
FLUG REVUE

Airbus A350: Cockpit von MSN1 erwacht zum LebenA350 XWB: Elektronik im Cockpit wird eingeschaltet

Ein Jahr vor dem Erstflug der ersten A350 XWB erwachen die Cockpitsysteme im Prototyp MSN1 zum Leben.

A350 XWB MSN1 Cockpit erstes Einschalten der Elektronik

Das Cockpit des ersten fliegenden A350-Prototypen MSN1 nach dem ersten Einschalten der Elektronik. Foto und Copyright: Pigeyre/ Airbus  

 

Airbus habe zum ersten Mal die elektronischen Systeme im Cockpit des Prototypen eingeschaltet, teilte der Flugzeughersteller am Donnerstag mit. Vorausgegangen sei das Einschalten der Elektrik in der gesamten Bugsektion. Der Meilenstein sei nur zwei Wochen nach dem Eintreffen der Bugsektion an der Endmontagelinie in Toulouse erfolgt. Damit sei eine wichtige Hürde im Vorfeld der bevorstehenden Endmontage erfolgreich bewältigt worden.

Durch die sehr frühzeitige Funktionsprobe, lange vor dem Erstflug und dem Einschalten der Gesamt-Bordelektrik des kompletten Flugzeugs, könne man mögliche Fehlerquellen früher aufspüren und ausräumen, ohne den Gesamtfahrplan zu stören. Im Sommer würden diese Tests der Bugsektion fortgesetzt, bevor schließlich auch die elektrischen Systeme im gesamten Rumpf eingeschaltet würden.

Der erste A350-Prototyp MSN1, er folgt der in Toulouse bereits endmontierten A350-Bruchzelle MSN5000, soll 2013 zum Jungfernflug starten.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Systemanforderungen definiert Studie für European MALE in der nächsten Phase

16.02.2018 - Das europäische MALE RPAS (Medium Altitude Long Endurance Remotely Piloted Aircraft System) hat seine System Requirements Review erfolgreich bestanden. … weiter

Airbus-Standardrumpffamilie Enders: A321 ist derzeit gross genug

15.02.2018 - Bei der Konzern-Pressekonferenz äußerte sich Airbus-Konzernchef Tom Enders am Donnerstag auch über das mögliche Größenwachstum der Standardrumpffamilie. … weiter

Airbus A330 MRTT Belgien beteiligt sich an europäischer Tankerflotte

15.02.2018 - Belgien hat sich nun offiziell der multinationalen Initiative zum Aufbau einer europäischen Flotte von Airbus-Mehrzweck-Tanker-Transportflugzeugen (MRTT) angeschlossen. … weiter

Airbus senkt Produktionskosten A380-Produktion bis 2025 gesichert

15.02.2018 - Bei der Vorlage der Konzernbilanz hat sich Airbus-Chef Tom Enders am Donnerstag auch über die Zukunft der A380 geäußert. … weiter

Geschäftsjahr 2017 Airbus verdreifacht Gewinn

15.02.2018 - Trotz Problemen bei A320neo und A400M ist der Umsatz des europäischen Flugzeugherstellers Airbus stabil geblieben. Der Nettogewinn stieg auf knapp 2,9 Milliarden Euro. … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
08.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert