20.05.2015
FLUG REVUE

Überschall-Business-Jet für 120 Millionen DollarAerion startet AS2-Verkauf

Der Vorstand der Aerion Corporation hat die Genehmigung des Verkaufsstarts der AS2 erteilt. Der Überschall-Business-Jet ist für 120 Millionen Dollar zu haben.

Ebace 2014 Aerion Supersonic AS2 air to air Foto Aerion

Der neue Entwurf des Aerion-Überschall-Business-Jets ist nun dreistrahlig. Foto und Copyright: Aerion Corp.  

 

Die ersten 50 Kunden lockt Aerion mit Preisnachlässen und anderen Vorteilen. Die Firma zog im März in neue Büros in Reno, Nevada, ein und arbeitet mit der Airbus Group an der Entwurfsdefinierung der AS2. Im September sollen weitere Windkanalversuche bei niedrigen Geschwindigkeiten an der Universität von Washington erfolgen. Der bis zu Mach 1.6 schnelle Überschalljet soll von drei Triebwerken angetrieben werden und eine Reichweite von 9250 Kilometern aufweisen. Ursprünglich plante Aerion die Verwendung von zwei Pratt & Whitney JT8D. Nun sucht das Unternehmen aber nach neueren und sparsameren Antrieben in der Schubklasse von 67 Kilonewton. Außerdem verstärkte Aerion das Management mit Ernest Edwards als Chief Commercial Officer, der zuvor unter anderem Präsident der Geschäftsreiseflugzeugsparte von Embraer war.

Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
AviationManuals Neues Analysetool für ARC

10.10.2018 - AviationManuals bringt ein neues Metrik-Modul für die ARC SMS-Plattform heraus. Mit ihm soll es einfacher werden, potenzielle Risiken zu erkennen und gegebenenfalls Änderungen an den Betriebsabläufen … weiter

Gulfstream G550 Testüberwachungsflugzeug für die US Navy

10.09.2018 - Die amerikanische Marine hat ihr neues Flugzeug für die Testunterstützung und Versuchsraumüberwachung in Empfang genommen. Jetzt folgt die weitere Ausrüstung durch Raytheon. … weiter

Boeing 747-8 der Regierungsstaffel aus Qatar Junger VIP-Jumbo steht zum Verkauf

20.08.2018 - Das Spezialunternehmen AMAC Aerospace bietet eine qatarische Boeing 747-8 zum Verkauf an. Der noch junge Jumbo Jet der neuesten Version verfügt über eine aufwändige VIP-Kabinenausstattung. … weiter

Flughafen Leipzig/Halle Mehr Anflüge durch neue Wirbelschleppenkategorien

24.07.2018 - Am Flughafen Leipzig/Halle können die Lotsen durch ein neues Flugsicherungsverfahren bis zu drei Anflüge zusätzlich pro Stunde abwickeln. … weiter

Pilot & Technician Outlook 2018 Boeing sieht Rekord-Bedarf an Piloten

24.07.2018 - In den kommenden 20 Jahren werden nach einer Prognose von Boeing weltweit 790.000 neue Piloten gesucht. … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen