19.07.2010
FLUG REVUE

Airbus AeroflotAeroflot unterzeichnet Auftrag für 11 Airbus A330-300

Die russische Fluggesellschaft Aeroflot hat bei Airbus 11 Flugzeuge des Typs A330 300 fest in Auftrag gegeben. Das Unternehmen ist seit fast 20 Jahren Airbus-Kunde.<br /> <br />

Airbus A330 Aeroflot

Airbus A330 im Aeroflot-Design. Foto und Copyright: Airbus Media / Gousse  

 

Die neu bestellten A330-300-Jets werden nach Angaben von Airbus eine Zweiklassenkabine mit etwa 300 Sitzen erhalten. Die Fluggesellschaft will die neuen Flugzeuge in ihrem erweiterten Langstreckennetz einsetzen.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass unser langjähriger Partner Aeroflot weiterhin auf die A330 für die Erweiterung seiner Langstrecken-Flotte setzt. Die nachweislich hohe Attraktivität für die Passagiere und die unschlagbare Wirtschaftlichkeit machen die A330 zur idealen Lösung für Routen mittlerer Kapazität. Dieser Auftrag unterstreicht die ungebrochene und starke Popularität der A330 bei den weltweit führenden Airlines“, sagte John Leahy, Chief Operating Officer Customers von Airbus.

1992 stellte Aeroflot die A310 in Dienst und wurde damit zum ersten Airbus-Kunden und  Betreiber in Russland. Außerdem setzte Aeroflot als erste Airline in der GUS die A319, die A321 und, im November 2008, die A330 ein. Im Laufe der Jahre hat die Airline ihre Airbus-Flotte stark erweitert. Derzeit hat Aeroflot 64 Flugzeuge der A320-Familie und 10 geleaste A330-Jets im Einsatz und ist damit der größte Airbus-Betreiber in der Region. Darüber hinaus hat Aeroflot im Jahr 2007 einen Festauftrag über 22 A350 XWB erteilt.



Weitere interessante Inhalte
Airline-Riese will seine Tochter Eurowings ausbauen Air-Berlin-Aufsichtsrat genehmigt Verkauf an Lufthansa

12.10.2017 - Air Berlin hat sich mit der Lufthansa-Group über den Verkauf von Teilen des Unternehmens geeinigt. Die Lufthansa-Group will die Air Berlin-Tochtergesellschaften Luftverkehrsgesellschaft Walter (LGW), … weiter

Giganten im Luftverkehr Top 10: Die größten Passagierflugzeuge der Welt

11.10.2017 - Welche Airliner können die meisten Fluggäste befördern? Unsere Übersicht gibt Aufschluss über die Verkehrsflugzeuge mit der höchsten Passagierkapazität. … weiter

Airbus-Spezialtransporter "Power on" für Beluga XL für Ende 2017 geplant

10.10.2017 - In Toulouse entsteht die erste Beluga XL. Derzeit wird unter anderem die Elektrik installiert, die noch dieses Jahr erstmals eingeschaltet werden soll. … weiter

Tianjin Airbus eröffnet A330-Auslieferungszentrum in China

20.09.2017 - Der europäische Flugzeughersteller hat in Tianjin hat sein neues Completion and Delivery Centre für die A330 eingeweiht. Gleichzeitig wurde die erste A330 an Tianjin Airlines ausgeliefert. … weiter

Gericht ordnet Übernahme der Kosten an Pöbelnder US-Passagier muss Flugumkehr bezahlen

31.08.2017 - Fast 100.000 Dollar soll ein pöbelnder Passagier von Hawaiian Airlines bezahlen, weil sich der Kapitän seinetwegen zu einer teuren Umkehr hatte entschließen müssen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF