22.10.2017
FLUG REVUE

AirbusAir Mauritius übernimmt ihre erste A350-900

Der erste A350-Betreiber mit Sitz im Indischen Ozean hat am Freitag seine erste Airbus A350-900 übernommen. Die Flotte soll sechs Flugzeuge umfassen.

A350-900 Air Mauritius Oktober 2017

Der erste Airbus A350-900 für Air Mauritius traf am 20. Oktober 2017 auf der Insel im Indischen Ozean ein (Foto: ADP).  

 

Das von AerCap geleaste Flugzeug wurden heute in Mauritius im Rahmen einer Feierstunde übergeben. Eine zweite A350-900 folgt im November. Sie ist ebenfalls von AerCap geleast. 1919 und 1920 folgen dann vier Maschinen, die Air Mauritius direkt bie Airbus gekauft hat. Darüber hinaus gibt es Optionen auf drei weitere A350 XWB. 

Air Mauritius bietet ein sehr komfortables Zwei-Klassen-Layout mit insgesamt 326 Sitzplätzen an, die 28 Sitze in Business Class und 298 in der Economy Class umfasst. Die A350-900 ist mit den neuesten Kabinenprodukten von Air Mauritius ausgestattet, darunter neue Sitze, ein komplett neues Bordunterhaltungssystem und Inflight Connectivity.

Die Fluggesellschaft wird das Flugzeug auf ihrem expandierenden Streckennetz einsetzen, das Mauritius mit Asien, Afrika und Europa verbindet. Die A350 ersetzen sechs A340-300.

Informationen zu allen Betreibern der A350 finden Sie hier...



Weitere interessante Inhalte
Automatische Verfolgung aller Einzelteile Airbus stellt Produktion auf RFID-Funkchips um

15.11.2017 - Mit Hilfe von Funkchips will Airbus alle verbauten Einzelteile in der Flugzeugherstellung bei der Produktion und danach automatisch verfolgen. Den Anfang macht das Programm A350. … weiter

Rolls-Royce-Triebwerk für Airbus A350 Trent XWB erreicht eine Million Flugstunden

14.11.2017 - Das Triebwerk der A350 XWB wies laut Rolls-Royce im Oktober eine Zuverlässigkeit von 99,94 Prozent auf. … weiter

Nahost-Luftfahrtmesse beginnt am Wochenende A350 auf dem Weg zur Dubai Air Show

10.11.2017 - Vom 12. bis 15. November findet in Dubai die Luftfahrtmesse Dubai Air Show statt. Die wohlhabende Ölregion ist einer der weltweit wichtigsten Luftfahrt- und Rüstungsmärkte. In diesem Jahr hofft Airbus … weiter

Vierter wöchentlicher Flug mit dem Airbus A350-900 SIA baut Düsseldorf-Angebot aus

09.11.2017 - Singapore Airlines (SIA) erweitert ihr Angebot in Düsseldorf um einen vierten wöchentlichen Flug. Künftig startet auch mittwochs ein Airbus A350 vom Rhein nach Südostasien. … weiter

Prototyp MSN0001 fliegt bereits damit Airbus testet größere A350-Sharklets

25.10.2017 - Airbus testet an der A350 vergrößerte Sharklets. Die optimierten "Endscheiben" an den Flügelspitzen könnten die Reichweite des Zweistrahlers nochmals leicht erhöhen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA