19.12.2014
aero.de

BestellungenAirbus A330neo überschreitet Marke von 100 Festaufträgen

Airbus kann vor dem Jahreswechsel einen weiteren Auftrag für die A330neo verbuchen. Hawaiian Airlines hat eine Absichtserklärung über acht A330-800neo von der Farnborough Airshow in einen Festauftrag umgeschrieben. Die Transaktion bleibt für die Orderbücher von Hersteller und Airline neutral.

Airbus A330-800neo Hawaiian Airlines

Airbus A330-800neo im Design von Hawaiian Airlines. Grafik und Copyright: Airbus  

 

Der Festauftrag von Hawaiian ersetzt eine Bestellung der Airline über acht A350-800. Hawaiian Airlines ist die erste Fluggesellschaft, die sich für die A330-800neo entscheidet.

Ende November lagen Airbus feste Kaufzusagen von Delta und CIT für zusammen 40 A330-900neo vor. Diese Woche unterschrieb AirAsia X für satte 55 A330-900neo. Die Order von Hawaiian bringt das A330neo-Programm fünf Monate nach dem Start über die Schwelle von 100 Aufträgen.

Die für 253 Passagiere ausgelegte A330-800neo wird das aktuelle MTWO von 242 Tonnen beibehalten und eine Reichweite von 7.450 nautischen Meilen aufweisen. Mit gleicher Startmasse aber Platz für 310 Passagiere erzielt die A330-900neo laut Airbus eine Reichweite von 6.200 nautischen Meilen. Beide Flugzeuge erhalten den neuen Trent 7000 Antrieb von Rolls-Royce.

Airbus peilt die erste Auslieferung einer A330-900neo Ende 2017 an. Wenige Monate später soll auch die -800neo lieferbar sein. Airbus will von den Flugzeugen insgesamt mehr als 1.000 Einheiten verkaufen.

aero.de/Dennis Dahlenburg/flugrevue.de/as


Weitere interessante Inhalte
Weltreise als finaler Zuverlässigkeitstest Airbus A330neo beginnt Route Proving

18.06.2018 - Mit der abschließenden Streckenflugerprobung der ersten Kunden-A330neo nähert sich die neue A330-Generation ihrer Indienststellung. Erstbetreiber wird TAP aus Portugal. … weiter

A330-Triebwerk Trent 700 erreicht 50 Millionen Flugstunden

04.06.2018 - Mehr als 1600 der Rolls-Royce-Triebwerke sind heute weltweit im Dienst. Eingeführt wurde das Trent 700 für die A330 vor mehr als 20 Jahren. … weiter

Neue Kabinengestaltung für VIP-Jets Airbus: "Harmony"-Kabine für ACJ330neo

28.05.2018 - Den neuen Airbus A330neo gibt es auch in einer Variante als Geschäftsreiseflugzeug. Für diese ACJ330neo hat Airbus auf der Messe EBACE nun das neue "Harmony"-Kabinendesign vorgestellt. … weiter

Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

18.05.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter

Neuer Großraum-Zweistrahler für TAP Erste Kunden-A330neo fliegt

15.05.2018 - Das erste Kundenflugzeug der neuen A330-Generation A330neo ist in Toulouse zum Erstflug gestartet. Der Jet mit der Werknummer 1819 ist für TAP aus Portugal bestimmt. … weiter


FLUG REVUE 07/2018

FLUG REVUE
07/2018
11.06.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Forschung: Wie Supercomputer Flugzeuge leiser machen
- Flughafen BER: Neue Pläne für Billig-Terminals
- NASA-Mission Insight: DLR bohrt den Mars an
- Erste A380 für Japan
- Mikojan MiG-31K: Risslands gefährliche Hyperschall-Rakete