01.12.2017
FLUG REVUE

Neuer LangstreckenjetAirbus A350 XWB: Die aktuellen Nutzer

Mit der A350 hat Airbus einen hochmodernen Langstreckenjet entwickelt. Bereits knapp 850 Flugzeuge wurden an 45 Kunden verkauft.

A350 XWB Qatar ca 2014 Bug

Qatar ist seit Dezember 2014 der erste Betreiber des Airbus A350 (Foto: Airbus).  

 

Seit der ersten Auslieferung an Qatar Airways im Dezember 2014 konnte Airbus die Fertigung wegen Problemen mit Zulieferteilen nur mühsam hochfahren. Ziel bleibt aber einer Rate von zehn Maschinen monatlich bis Ende 2018 zu erreichen. Am 26. Juli 2017 nahm China Airlines die 100. Lieferung des Flugzeugmusters entgegen.

Die aufgeführten Airlines haben einen Teil ihrer Flotte über große Leasinggesellschaften gemietet. Bisher gingen A350 XWB an:
# AerCap: 11
# ALAFCO: 3
# CIT Group: 4
# Groupe Dubreuil: 1
# Air Lease Corporation: 1

Malaysia Airlines

Airbus A350-900 Malaysia Airlines

Der erste Airbus A350-900 in den Farben von Malaysia Airlines. Foto und Copyright: Airbus  

 

Erste Auslieferung: 30. November 2017

Im Dienst: 1 (geleast von Air Lease Corporation)

Bestellungen: 6 x A350-900 

Erste Bestellung: 10. September 2015

Malaysia Airlines übernahm ihre erste A350-900 am 30. November 2017 am Kuala Lumpur International Airport. Insgesamt sollen sechs A350-900 eingeflottet werden, alle Flugzeuge sind von ALC geleast.

Die Fluggesellschaft setzt bei ihren A350-900 auf eine Drei-Klassen-Konfiguration. Die 286 Sitze teilen sich auf in vier Sitze in der First Class, 35 Sitze in der Business Class und 247 in der Economy Class. Malaysia Airlines ist damit die erste Fluggesellschaft, die die A350-900 mit einer First Class betreibt.


WEITER ZU SEITE 2: Air Mauritius

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ...    
Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Steinmann/Ebner


Weitere interessante Inhalte
Airbus-Zweistrahler Siebte Lufthansa-A350 landet in München

30.01.2018 - Das Flugzeug mit der Kennung D-AIXG startet am 1. Februar zu seinem ersten Linienflug. … weiter

Neue Verkehrsflugzeuge werden teurer Airbus und Boeing erhöhen die Listenpreise

22.01.2018 - Wenige Tage nach Airbus hat auch Boeing neue Listenpreise für die hauseigenen Verkehrsflugzeuge veröffentlicht. Listenpreise geben nur einen groben Anhaltspunkt über die tatsächlich vereinbarten … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

22.01.2018 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Bis Ende 2017 produzierte der europäische Flugzeugbauer 10926 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten … weiter

Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

17.01.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter

Enders und Brégier gehen Airbus tauscht die Führung aus

15.12.2017 - Der europäische Luft-, Raumfahrt- und Rüstungskonzern Airbus tauscht seine Führungsspitze aus. Konzernchef Tom Enders verlängert seinen Vertrag nicht um eine dritte Amtszeit über den April 2019 … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert