20.02.2015
FLUG REVUE

Vorstellung in SpanienAirbus A350 feiert Premiere in Madrid

Der Airbus A350 XWB landete am 19. Februar erstmals auf dem Flughafen Madrid-Barajas. Dort wurde er der Fluglinie Iberia und dem Airport-Personal vorgestellt.

airbus-a350-msn2-madrid-erstlandung

Airbus A350 MSN2 bei der Erstlandung am 19. Februar 2015 in Madrid. Foto und Copyright: Airbus  

 

Airbus schickte den zweiten Prototyp MSN2 nach Madrid. Auf dem Adolfo Suárez Madrid-Barajas Airport wurde er unter anderem den Mitarbeitern von Iberia vorgestellt. Die spanische Fluggesellschaft hatte im August 2014 acht A350-900 gekauft, die unter anderem dem Ersatz der A340 dienen. Bis Ende Januar verbuchte Airbus 780 bestellte Flugzeuge von 40 Kunden weltweit.

Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Luftfahrtschau Farnborough: Die Bestellungen

18.07.2018 - Auf der Airshow in Farnborough gaben Airbus, Boeing und Co. wieder eine ganze Reihe von Aufträgen bekannt. Hier die komplette Zusammenstellung. … weiter

Innerhalb der kommenden 20 Jahre Airbus sieht Bedarf an fast 40.000 neuen Flugzeugen

06.07.2018 - Laut dem neuen Global Market Forecast von Airbus wächst der Luftverkehr bis 2037 um jährlich 4,4 Prozent. … weiter

Europaverkehr mit vier Airbus A321 IAG gründet neue Tochter in Österreich

28.06.2018 - Die International Airlines Group (IAG), Mutterholding von British Airways, Iberia und Vueling, gründet in Österreich eine neue Airline-Tochter: LEVEL. … weiter

25,5 Millionen Liter Kerosin eingespart Lufthansa Group senkt den Flottenverbrauch

07.06.2018 - Die Flugzeuge der Konzern-Airlines haben 2017 im Durchschnitt 3,68 Liter Kerosin pro Passagier und 100 Kilometer verbraucht. … weiter

Längster Nonstop-Flug der Welt Mit der A350-900ULR von Singapur nach New York

04.06.2018 - Singapore Airlines (SIA) will von Oktober an die beiden Metropolen mit der Ultralangstrecken-Version des Airbus A350 XWB verbinden. … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg