30.10.2015
FLUG REVUE

Doppelstock-Vierstrahler erreicht Beförderungs-MeilensteinAirbus A380: 100 Millionen Passagiere befördert

Die weltweite Airline-Flotte aller Airbus A380 hat bisher 100 Millionen Passagiere befördert. Dies hat der Hersteller Airbus mitgerechnet.

Frankfurt Flughafen A380 Abfertigung

Weltweit erster Betreiber der A380 war Singapore Airlines. Sie kommt täglich mit ihrem Flaggschiff auch nach Frankfurt. Foto und Copyright: Fraport/Andreas Meinhardt  

 

Laut Airbus überschritt die globale Flotte aller Airline-A380 am Donnerstag die magische Marke von 100 Millionen beförderten Fluggästen. Laut Airbus wurden dazu 280.000 Flüge durchgeführt. Derzeit werden 100 Städteverbindungen weltweit mit dem größten Verkehrsflugzeug bedient. Dabei werden 47 Ziele angesteuert. 160 Flughäfen weltweit sind für die A380 zugelassen. Alle drei Minuten startet oder landet ein Airbus A380. Die globale A380-Flotte wird von 3000 Piloten gesteuert und von 20.000 Flugbegleitern betreut.

Nach Angaben des Flugzeugherstellers Airbus empfehlen 98 Prozent aller A380-Fluggäste den Flug im Riesen anschließend auch ihren Freunden und Familienmitgliedern. 65 Prozent der Passagiere würden sogar "besondere Anstrengungen" unternehmen, um ausdrücklich mit einem Airbus A380 zu reisen. 

Bisher sind 173 Flugzeuge von 317 bestellten A380 ausgeliefert worden. Airbus will in diesem Jahr in der reinen Produktion des Riesen erstmals schwarze Zahlen schreiben. A380-Großkunde Emirates winkt bereits mit einem neuen Großauftrag für 200 weitere Flugzeuge, falls Airbus die A380-800 mit neuen Triebwerken zur leicht gestreckten "A380neo" fortentwickelt.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Erster A380-Gebrauchtjet Hifly A380 trägt Sonderanstrich

19.07.2018 - Die erste Second-Hand-A380 fliegt für die portugiesische Leasingfirma Hifly und deren maltesische Tochter Hifly Malta. Mit einem spektakulären Sonderanstrich wirbt der Vierstrahler für den Schutz der … weiter

Farnborough International Airshow 2018 Airbus präsentiert das Konzernprogramm

13.07.2018 - Airbus wird auf der Farnborough International Airshow die A350-1000 und die A330-900neo im Flug zeigen. Einen Querschnitt durch seine Flugzeugmuster und Entwicklungen präsentiert der Hersteller in … weiter

Innerhalb der kommenden 20 Jahre Airbus sieht Bedarf an fast 40.000 neuen Flugzeugen

06.07.2018 - Laut dem neuen Global Market Forecast von Airbus wächst der Luftverkehr bis 2037 um jährlich 4,4 Prozent. … weiter

Leasingfirma übernimmt Gebrauchtjet Hifly bringt ihre erste A380 nach Malta

05.07.2018 - Der erste Airbus A380 von Hifly ist am Mittwoch aus Singapur über Abu Dhabi nach Malta geflogen. Dort ist die frühere 9V-SKC nun als 9H-MIP für Hifly Malta registriert, die maltesische Tochter der … weiter

Flugzeugfonds verkauft Ersatzteile Zwei Airbus A380 werden zerlegt

05.06.2018 - Die deutsche Anlagefirma Dr. Peters Group lässt zwei ihrer Leasingrückläufer-Airbus A380-800 zerlegen, um deren Ersatzteile zu vermarkten. Damit hoffen zwei A380-Flugzeugfonds trotz schwacher … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg