27.10.2017
aero.de

ACFAirbus baut erste A321neo mit Cabin Flex Option

Airbus hat in Hamburg die erste A321neo als Cabin Flex Option ACF mit zusätzlichen Notausstiegen montiert.

Erster Airbus A321neo mit ACF Cabin Flex Option

Airbus A321neo ACF. Foto und Copyright: Airbus  

 

In der ACF-Konfiguration sind wesentliche Teile des Druckrumpfs neu entwickelt und modifiziert. Unterschiede gegenüber der bisherigen A321 sind eine neue Anordnung der Passagiertüren und bis zu vier Notausstiege über den Tragflächen.

Bei gleicher Rumpflänge vergrößert sich die Sitzkapazität der A321neo von 230 auf 240 Sitze. Den benötigten Kabinenboden gewinnt Airbus durch schmalere Sitze und platzsparende Modulküchen und -waschräume.

Zudem können optionale Zusatztanks in den Rumpf eingebaut werden, um die Reichweite zu vergrößern. Der 2019 verfügbare Transatlantiker A321LR setzt an diesem Punkt an. Der A321neo ACF-Prototyp MSN 7877 wird mit CFM LEAP-1A Triebwerken zu Testflügen abheben, 2018 geht die Option in Serie.



Weitere interessante Inhalte
Farnborough International Airshow 2018 Airbus präsentiert das Konzernprogramm

13.07.2018 - Airbus wird auf der Farnborough International Airshow die A350-1000 und die A330-900neo im Flug zeigen. Einen Querschnitt durch seine Flugzeugmuster und Entwicklungen präsentiert der Hersteller in … weiter

Innerhalb der kommenden 20 Jahre Airbus sieht Bedarf an fast 40.000 neuen Flugzeugen

06.07.2018 - Laut dem neuen Global Market Forecast von Airbus wächst der Luftverkehr bis 2037 um jährlich 4,4 Prozent. … weiter

Revolution im Flugzeugbau Airbus Hamburg eröffnet vierte A320-Endmontage

14.06.2018 - Auf der Jagd nach immer höheren Produktionsraten setzt Airbus auf Roboterhilfe. Die am Donnerstag in Finkenwerder eröffnete vierte A320-Endmontagelinie nutzt neueste Technik für noch mehr … weiter

A321neo für Hawaiian Airlines Airbus liefert erste neo aus US-Endmontage

12.06.2018 - Im Werk Mobile in Alabama wurde eine A321neo als erstes in den USA endmontiertes Flugzeug mit Triebwerken der neuen Generation übergeben. … weiter

Harald Wilhelm kündigt Ausstieg an Airbus-Finanzchef geht 2019 mit Tom Enders

14.05.2018 - Harald Wilhelm, Finanzvorstand der Airbus Group, will 2019 gemeinsam mit Vorstandschef Tom Enders das Unternehmen verlassen. … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg