10.01.2017
FLUG REVUE

Neuer Spezialtransporter Airbus beginnt Integration der Beluga XL

In den kommenden 18 Monaten erhält die Zelle des internen Airbus-Spezialtransporters Nase, Leitwerk und wichtige Systeme.

Airbus Beluga XL Beginn der Integration Januar 2017 1

In Toulouse wird die Zelle der Beluga XL nun vervollständigt. Foto und Copyright: Airbus  

 

Bereits im Dezember 2016 begann Airbus in Toulouse die Endmontage der neuen Beluga XL mit dem Bau der Zelle, die vom A330-200 abgeleitet und strukturell verstärkt wurde. Nun geht es weiter mit der Integration dieser Zelle, wie Airbus am Freitag mitteilte.

In den kommenden zwölf Monaten werden im Gebäude L34 gegenüber des Flughafens Toulouse-Blagnac Nasensektion und Leitwerk hinzugefügt. Zudem werden die mechanischen und elektrischen Systeme angepasst. Anschließend wird das Flugzeug zur nächsten Station für Bodentests und Triebwerksinstallation gebracht. Dafür sind weitere sechs Monate veranschlagt.

Die finale Integration besteht aus vielen kleinen Schritten. "Die Anzahl der zu bohrenden Löcher und zu installierenden Halterungen ist bei weitem größer als bei jedem anderen Airbus-Flugzeug", sagte Bertrand George, Leiter des Beluga-XL-Programms.

Insgesamt will Airbus fünf der neuen Spezialtransporter bauen, in die sogar ein komplettes A350-XWB-Flügelpaar passen. Der Erstflug der ersten Beluga XL, MSN1824, soll 2018 erfolgen. Die Indienststellung ist für 2019 geplant. 




Weitere interessante Inhalte
Betten statt Frachtcontainern Airbus und Zodiac planen modulares Schlafabteil

10.04.2018 - Für die A330, aber auch für die A350, wollen Airbus und Zodiac ein neues modulares System anbieten, mit dem man kurzfristig Betten im Frachtraum der A330 installieren kann. … weiter

Besuchsmöglichkeiten und Events für Fans Flughafen Dresden mit großem Veranstaltungsprogramm

27.03.2018 - Der Flughafen Dresden startet mit einem großen Eventprogramm ins zweite Quartal. Das Angebot reicht vom Dixieland-Konzert bis zum kostenlosen Familientag mit Blick hinter die Kulissen. … weiter

Am Hauptsitz in Derby Rolls-Royce baut größten Indoor-Teststand der Welt

22.03.2018 - Der britische Triebwerkshersteller Rolls-Royce hat an seinem Hauptsitz in Derby mit den Bauarbeiten für seinen neuen Prüfstand begonnen. … weiter

Neuer Spezialtransporter fliegt im Sommer Erste BelugaXL erhält die Triebwerke

22.03.2018 - In Toulouse hat die Triebwerksmontage an der ersten BelugaXL begonnen. Das erste Flugzeug übernimmt das Zulassungprogramm in der "Restricted"-Kategorie für die Kleinserie von nur fünf exotischen … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

22.01.2018 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Bis Ende 2017 produzierte der europäische Flugzeugbauer 10926 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt