05.12.2017
FLUG REVUE

"Großmaul"-Transporter auf A330-BasisAirbus Beluga XL erhält das Bugtor

Bei Airbus in Toulouse ist am Dienstag das große Bugtor an der ersten Beluga XL installiert worden. Der künftige Großraumtransporter für Airbus-Sektionen und -Flügel kann dadurch von vorne beladen werden.

Airbus Beluga XL Installation des Frachttores

Ein Kran hievt das klobige Frachttor an seinen Einbauort. Foto und Copyright: Airbus  

 

Airbus Beluga XL Frachttor Aufhängung

Die Aufhängung des Frachttores wirkt relativ zierlich. Zum Flug wird das bewegliche Bugteil aber noch an zahlreichen anderen Stellen fest verriegelt und mit dem Rumpf strukturell verbunden. Foto und Copyright: Airbus  

 

Das Bugtor schwebte an einem Kran vor die in Toulouse entstehende, erste Beluga XL. Der Spezialtransporter auf Basis der A330 erhielt extra ein abgesenktes Cockpit, um Platz für das neue Riesen-Ladetor darüber zu schaffen. Somit kann die Beluga XL auch komplette Flügelpaare der A350 von vorne aufnehmen.

Airbus braucht die hauseigene Kleinserie der Spezialtransporter für die Beförderung der weitgehend vorproduzierten Sektionen und Flügel zu den Endmontagelinien. Für den Hochlauf der A350-Produktion gilt die Beluga XL als entscheidende Voraussetzung, da sie, anders als ihre Vorgängerin Beluga, gleich zwei A350-Flügel auf einmal im Rumpf aufnehmen kann.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Umbaufrauchter aus Dresden EFW liefert A330-300P2F Prototyp an DHL

01.12.2017 - DHL Express erhielt am Freitag den ersten von der Elbe Flugzeugwerke GmbH (EFW) umgerüsteten A330-300P2F. … weiter

Airbus A330 und Boeing 777 American bietet Premium Economy auf Deutschland-Flügen

29.11.2017 - American Airlines ist die erste US-Fluglinie, die Premium Economy auf internationalen Strecken einführt. Deutsche Passagiere profitieren auf Routen von Frankfurt und München. … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

22.11.2017 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Seit dem produzierte der europäische Flugzeugbauer über 10000 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten … weiter

Langstrecken Brussels Airlines startet für Eurowings in Düsseldorf

08.11.2017 - SunExpress Deutschland regelt für Lufthansa die Langstrecken von Eurowings. Doch sobald der Konzern 2018 von airberlin hinterlassene Lücken im interkontinentalen Flugplan schließt, kommt ein anderes … weiter

Airline-Riese will seine Tochter Eurowings ausbauen Air-Berlin-Aufsichtsrat genehmigt Verkauf an Lufthansa

12.10.2017 - Air Berlin hat sich mit der Lufthansa-Group über den Verkauf von Teilen des Unternehmens geeinigt. Die Lufthansa-Group will die Air Berlin-Tochtergesellschaften Luftverkehrsgesellschaft Walter (LGW), … weiter


FLUG REVUE 01/2018

FLUG REVUE
01/2018
11.12.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Airbus A380 für Emirates
- Airbus-Hoffnung China
- Auftragsfeuerwerk Dubai Air Show
- Tornado-Training
- F-35 für die Luftwaffe?
- Adaptive Tragflächen
- Vorausschauende Instandhaltung
- Mehrwegraketen