19.07.2010
FLUG REVUE

Auftrag A320 ALCAirbus erhält in Farnborough Festauftrag über 51 A320 und A321

Airbus hat am Eröffnungstag der Farnborough Air Show einen Auftrag über 51 Flugzeuge der A320-Familie von der Leasinggesellschaft ALC erhalten.

Sharklets A320

Airbus A320 mit Sharklets. Grafik: Airbus  

 

Das kürzlich gegründete Unternehmen für Flugzeugfinanzierung und  -leasing, hat sich bei seinem ersten Festauftrag über neue Flugzeuge direkt vom Hersteller für Airbus entschieden.

Die Order umfasst nach Angaben von Airbus 20 A321- und 31 A320-Flugzeuge. Der Vertrag wurde im Rahmen einer Zeremonie auf der internationalen Luftfahrtausstellung in Farnborough unterzeichnet. An der Zeremonie nahmen Steven F. Udvar-Hazy, Chairman und CEO von ALC, John L. Plueger, President und COO von ALC, Tom Enders, President und CEO von Airbus, und John Leahy, Chief Operating Officer Customers von Airbus, teil.

ALC wurde Anfang des Jahres von seinem Chairman und CEO Steven F. Udvar-Hazy, dem Gründer und früheren Chairman der International Lease Finance Corporation (ILFC), gegründet. ALC wird Verkehrsflugzeuge kaufen und an Fluggesellschaften weltweit vermieten. Das Unternehmen hat mehrere Milliarden US-Dollar an Kapital aufgenommen, um moderne Verkehrsflugzeuge zu erwerben und sein Portfolio an Flugzeugen mit neuester Technologie rasch zu erweitern.

„Mit ihrer breiten  Basis an Airline-Kunden und dem weltweit anhaltenden Ersatzbedarf und Wachstums sind die A320 und A321-Jets ein fester Bestandteil unserer Flotten-Portfoliostrategie. In der heutigen Welt der Airlines kommt es entscheidend auf niedrige Betriebskosten, hohe Treibstoffeffizienz, Umweltfreundlichkeit und maximale Einsatzflexibilität an. Die neuesten Modelle der Airbus-Single-Aisle-Familie erfüllen und übertreffen diese hohen Erwartungen,“ sagte  Steven F. Udvar-Hazy, Chairman und CEO der Air Lease Corporation (ALC).

„Wir freuen uns sehr, Steven Udvar-Hazy erneut willkommen zu heißen. Herr Hazy gehörte als Gründer und früherer Chairman und CEO von ILFC zu den von Airbus am höchsten geschätzten Kunden“, sagte Tom Enders, President und CEO von Airbus. „Die Auswahl der A320- und A321-Jets für den Erstauftrag von ALC ist ein klarer Beleg für sein fortgesetztes Vertrauen in die Airbus-Flugzeuge und die A320-Familie. Wir sehen dem Aufbau einer dauerhaften Beziehung zu ALC mit großer Freude entgegen. Dabei werden wir ALC  auch weiterhin davon überzeugen, , in Airbus-Flugzeuge zu investieren,  die ihren Kunden ein Höchstmaß an Effizienz und Zuverläßigkeit bieten.“

ALC wird seinen Kunden nach Angaben von Airbus die neue treibstoffsparende „Sharklet“-Option anbieten, die ab Ende 2012 für A320-Flugzeuge und ab 2013 für A319- und A321-Modelle erhältlich ist.



Weitere interessante Inhalte
EU-Forschungsvorhaben Fraunhofer-Institut will CFK-Bugrad entwickeln

14.06.2018 - Flugzeugräder aus kohlefaserverstärktem Kunststoff (CFK) könnten deutliche Gewichtseinsparungen bringen. … weiter

Revolution im Flugzeugbau Airbus Hamburg eröffnet vierte A320-Endmontage

14.06.2018 - Auf der Jagd nach immer höheren Produktionsraten setzt Airbus auf Roboterhilfe. Die am Donnerstag in Finkenwerder eröffnete vierte A320-Endmontagelinie nutzt neueste Technik für noch mehr … weiter

Fanhansa Mannschaftsflieger Lufthansa bringt DFB-Elf zur WM nach Russland

12.06.2018 - Der Sonderflug LH2018 startet am Dienstag um 13 Uhr von Frankfurt aus nach Moskau. … weiter

Fliegende Testlabore Die Forschungsflugzeuge des DLR

18.05.2018 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) betreibt die größte zivile Flotte von Forschungsflugzeugen und -hubschraubern in Europa. Wir stellen die ungewöhnlichen Fluggeräte vor. … weiter

Notlage über dem Hochgebirge A319 verliert Cockpitscheibe

14.05.2018 - Ein Airbus A319 der chinesischen Sichuan Airlines verlor auf dem Weg ins tibetische Lhasa die Cockpitscheibe des Copiloten. Wegen des überflogenen Hochgebirges konnte die Crew nicht den üblichen … weiter


FLUG REVUE 07/2018

FLUG REVUE
07/2018
11.06.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Forschung: Wie Supercomputer Flugzeuge leiser machen
- Flughafen BER: Neue Pläne für Billig-Terminals
- NASA-Mission Insight: DLR bohrt den Mars an
- Erste A380 für Japan
- Mikojan MiG-31K: Risslands gefährliche Hyperschall-Rakete