09.01.2018
FLUG REVUE

Erweitertes Abkommen zum Macron-StaatsbesuchAirbus erhöht Tianjin-Taktrate

Airbus wird die Kooperation mit China ausbauen und in Tianjin künftig sechs A320 pro Monat endmontieren.

erster Airbus A320neo aus Tianjin Final Assembly Line Asia (FALA)

Airbus erhöht die A320-Produktionsrate in Tianjin ab 2019 auf fünf und ab 2020 auf sechs Flugzeuge im Monat. Hier steht der China-Chef des Flugzeugherstellers, Eric Chen, im Auslieferungszentrum des chinesischen Endmontagewerks. Foto und Copyright: Airbus  

 

In Anwesenheit von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und Chinas Präsident Xi Jinping haben Airbus und die chinesische Planbehörde National Development and Reform Commission of China (NDRC) eine Vertiefung der Zusammenarbeit angekündigt. Vorgesehen sind demnach eine Erhöhung der chinesischen Airbus-A320-Produktionsrate auf sechs Flugzeuge im Monat und eine Ausweitung der Zulieferungen und Forschungsarbeiten durch China. Bisher wurden in Tianjin 354 Flugzeuge der A320-Familie endmontiert. 

Airbus hofft im Rahmen des aktuellen Besuchs auch noch auf einen chinesischen A380-Großauftrag, der für die Programmzukunft der A380 entscheidende Bedeutung haben könnte, nachdem ein seitens Emirates erhoffter, neuerlicher Großauftrag bisher ausgeblienen ist.



Weitere interessante Inhalte
ILA 2018 MTU zeigt Ideen für neues Kampfjet-Triebwerk

17.04.2018 - MTU Aero Engines präsentiert auf der ILA Berlin zivile und militärische Antriebstechnologien sowie neue Instandhaltungsverfahren. … weiter

Recaro Aircraft Seating Neuer Economy-Sitz und viele Aufträge

16.04.2018 - SpiceJet, WOW Air, China Southern: Auf der Aircraft Interiors Expo in Hamburg hat der Hersteller aus Schwäbisch Hall zahlreiche Sitze für verschiedene Klassen verkauft. … weiter

Feste Lehne mit 20 Grad Neigung Lufthansa: Neue Eco-Sitze für die A320

11.04.2018 - Ab 2019 stattet die Lufthansa Group ihre Airbus A320 bei Lufthansa, Austrian und Swiss einheitlich mit neuen Sitzen des italienischen Herstellers Geven aus. … weiter

Anerkennung der EASA-Zulassung ist erfolgt China gibt grünes Licht für A320neo mit LEAP-Triebwerken

10.04.2018 - Nach längerem Zögern hat China endlich die A320neo-Antriebsvariante mit dem LEAP von CFM anerkannt. Damit können die Auslieferungen in das Reich der Mitte beginnen. … weiter

Langstreckentest von den Seychellen Airbus A321LR fliegt elf Stunden nonstop

03.04.2018 - Die neueste Version des Airbus A321neo, die A321LR, hat bei der Flugerprobung einen neuen Entfernungs- und Ausdauerrekord für die gestreckte Standardrumpffamilie aufgestellt. In elf Stunden flog der … weiter


FLUG REVUE 05/2018

FLUG REVUE
05/2018
09.04.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- GROSSE ILA-VORSCHAU
- Bundeswehr: Die neuen Beschaffungspläne
- GE Aviation GE9X: Flugerprobung des Turbofans
- Ethiopian: Afrikas größte Fluggesellschaft
- Fokker DR I: Der Dreidecker des Roten Barons
- Raumstation: Wartungstrupp im All