14.09.2015
FLUG REVUE

Airliner-Produktion in den USAAirbus eröffnet A320-Endmontage in Mobile

Airbus eröffnet heute um zehn Uhr Ortszeit in Mobile, Alabama, offiziell die Endmontagelinie für die A320-Familie. Die "Airbus U.S. Manufacturing Facility" ist der erste Produktionsstandort des europäischen Flugzeugbauers in den USA.

fr 08-2015 A320-Endmontage USA (01)

In Volksfeststimmung empfingen die Airbus-Mitarbeiter ihr erstes Flugzeug zur Endmontage in Mobile. Foto und Copyright: Steinke  

 

Airbus hatte den Plan, in Mobile ein Flugzeugwerk für die A320-Familie zu errichten, im Juli 2012 bekanntgegeben. Der Baubeginn der Einrichtung erfolgte im April 2013. Die Fertigung sollte in diesem Jahr beginnen, um den ersten in den USA montierten Airbus 2016 ausliefern zu können. Am 29. Mai dieses Jahres transportierte ein Frachtschiff von Hamburg die großen Komponenten für den ersten Airliner aus Mobile zur Airbus U.S. Manufacturing Facility, wie die Produktionslinie offiziell heißt. Die Lieferung bestand aus einen Flügelsatz aus Großbritannien, der hinteren Rumpfsektion aus Deutschland samt Heckkonus aus Spanien sowie der vorderen Rumpfsektion aus Frankreich. Auch Leitwerke waren an Bord. Die Seereise dauerte knapp drei Wochen. Der erste US-Airbus wird eine A321ceo für JetBlue. Das Investitionsvolumen für das neue Werk beträgt rund 600 Millionen Dollar. Airbus hofft damit, die Marktpräsenz in der Heimat von Boeing weiter zu steigern. Damit verfügen die Europäer nun über vier Endmontagelinien in den Schlüsselmärkten Europa, China und Nordamerika.

flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
"Ereignisse" verändern Geschäftsaussichten PrivatAir eröffnet Insolvenzverfahren

06.12.2018 - Die Schweizer Fluggesellschaft PrivatAir hat bekannt gegeben, dass sie ein Insolvenzverfahren eröffnet habe. Betroffen sei auch die deutsche Tochter des Unternehmens. … weiter

A320-Simulatoren und Kabinentrainer Wizz Air öffnet neues Simulatorzentrum

29.11.2018 - Die Niedrigpreisfluggesellschaft Wizz Air hat in Budapest ein neues Simulatorzentrum eingeweiht. Es dient dem Training der fliegenden Besatzungen und verfügt über zwei A320-Simulatoren und einen … weiter

Flugbetrieb soll weitergehen Small Planet Airlines stellt Insolvenzantrag

19.09.2018 - Die deutsche Charterfluggesellschaft Small Planet Airlines hat beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg einen Antrag auf Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung gestellt. … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

06.09.2018 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Bis Ende Juli 2018 produzierte der europäische Flugzeugbauer 11.343 Flugzeuge. Aber welche sind die … weiter

Eurowings SR Technics übernimmt Triebwerksinstandhaltung

21.08.2018 - Die Lufthansa-Niedrigpreistochter Eurowings lässt einen Teil ihrer CFM56-5B-Antriebe künftig von dem Schweizer Instandhaltungsdienstleister betreuen. … weiter


FLUG REVUE 1/2019

FLUG REVUE
1/2019


Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Absturz: Welche Probleme hat die Boeing 737 Max?
- Airbus A330-800: Start in umkämpften Markt
- Eurofighter: Großübung der Luftwaffe in Laage
- New Horizons: Neues Ziel jenseits von Pluto
- Tupolew Tu-144: Der erste Überschall-Airliner