20.09.2017
FLUG REVUE

TianjinAirbus eröffnet A330-Auslieferungszentrum in China

Der europäische Flugzeughersteller hat in Tianjin hat sein neues Completion and Delivery Centre für die A330 eingeweiht. Gleichzeitig wurde die erste A330 an Tianjin Airlines ausgeliefert.

Airbus A330 Tianjin Airlines

Airbus hat im September 2017 die erste A330 an Tianjin Airlines ausgeliefert. Foto und Copyright: Airbus  

 

Zur Eröffnung des neuen A330-Fertigstellungs- und Auslieferungszentrums in China hat Airbus am Mittwoch die erste A330 an Tianjin Airlines übergeben. Das Flugzeug wurde noch in Toulouse von einem chinesisch-europäischen Team endmontiert und ausgestattet. Angetrieben wird es von zwei Rolls-Royce Trent 700, in der Zwei-Klassen-Konfiguration für Tianjin Airlines hat die A330 260 Sitze.

Im neuen A330-Fertigstellungs- und Auslieferungszentrum in Tianjin werden künftig unter anderem Kabinen installiert, Flugzeuge lackiert und Produktionsflugtests durchgeführt. Zudem finden dort auch Abnahmeflüge durch Kunden sowie Auslieferungen statt. Aktuell sind 150 chinesische Mitarbeiter dort tätig, die in Toulouse ausgebildet wurden. Airbus will die Belegschaft auf mehr als 250 Mitarbeiter ausbauen. Nach Angaben des Flugzeugherstellers ist es das erste Zentrum für Airbus-Großraumflugzeuge außerhalb Europas.

Die Anlage in Tianjin besteht aus einer Lackierhalle, einem Wägehangar und einem Haupthangar mit Platz für drei Flugzeuge auf einer Fläche von 16.800 Quadratmetern. Ab Anfang 2019 soll das A330-Zentrum zwei Flugzeuge monatlich ausliefern. In unmittelbarer Nähe befindet sich auch die A320-Fertigungslinie und das Airbus Tianjin Delivery Centre.

China ist für Airbus ein wichtiger Markt. Ende August waren 1484 Airbus-Flugzeuge im Dienst bei chinesischen Fluggesellschaften, davon 1282 A320 und 202 A330. 



Weitere interessante Inhalte
Giganten im Luftverkehr Top 10: Die größten Passagierflugzeuge der Welt

16.04.2018 - Welche Airliner können die meisten Fluggäste befördern? Unsere Übersicht gibt Aufschluss über die Verkehrsflugzeuge mit der höchsten Passagierkapazität. … weiter

Betten statt Frachtcontainern Airbus und Zodiac planen modulares Schlafabteil

10.04.2018 - Für die A330, aber auch für die A350, wollen Airbus und Zodiac ein neues modulares System anbieten, mit dem man kurzfristig Betten im Frachtraum der A330 installieren kann. … weiter

Besuchsmöglichkeiten und Events für Fans Flughafen Dresden mit großem Veranstaltungsprogramm

27.03.2018 - Der Flughafen Dresden startet mit einem großen Eventprogramm ins zweite Quartal. Das Angebot reicht vom Dixieland-Konzert bis zum kostenlosen Familientag mit Blick hinter die Kulissen. … weiter

Am Hauptsitz in Derby Rolls-Royce baut größten Indoor-Teststand der Welt

22.03.2018 - Der britische Triebwerkshersteller Rolls-Royce hat an seinem Hauptsitz in Derby mit den Bauarbeiten für seinen neuen Prüfstand begonnen. … weiter

Neuer Spezialtransporter fliegt im Sommer Erste BelugaXL erhält die Triebwerke

22.03.2018 - In Toulouse hat die Triebwerksmontage an der ersten BelugaXL begonnen. Das erste Flugzeug übernimmt das Zulassungprogramm in der "Restricted"-Kategorie für die Kleinserie von nur fünf exotischen … weiter


FLUG REVUE 05/2018

FLUG REVUE
05/2018
09.04.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- GROSSE ILA-VORSCHAU
- Bundeswehr: Die neuen Beschaffungspläne
- GE Aviation GE9X: Flugerprobung des Turbofans
- Ethiopian: Afrikas größte Fluggesellschaft
- Fokker DR I: Der Dreidecker des Roten Barons
- Raumstation: Wartungstrupp im All