11.10.2010
FLUG REVUE

Airbus eröffnet Testanlage für A350 XWB-Fahrwerk

Im britischen Filton hat Airbus ein neues Testgebäude eingeweiht, in dem das Fahrwerk der künftigen A350 XWB-Familie getestet werden soll.

Das Gebäude der neuen Testanlage für A350 XWB-Fahrwerksysteme in Filton sei nach Sir George White, dem Gründer der Bristol Aeroplane Company, benannt, teilte Airbus mit. 

Der Bau der Anlage für 39 Millionen Euro habe im Januar 2009 begonnen. Die große Testhalle im Inneren umfasse integrierte Prüfstände für die Fahrwerksysteme ("Landing Gear Zero"), eine Avionik-Anordnung mit Prüfständen, einen Leitstand zur Koordination aller Versuche, ein Lager sowie einen Besucherbereich für Zuschauer.

Rund 30 Vollzeitbeschäftigte betrieben die Testanlage, wenn Mitte 2011 die erste Testphase auf den Prüfständen beginne. Der Airbus-Standort in Filton sei für die Spezifikation, Beschaffung, Flugzeugintegration und Zulassung der Fahrwerke und zugehörigen Systeme für alle Airbus-Flugzeuge zuständig. Die Testanlage diene zum Nachweis der Ausgereiftheit des Fahrwerks und liefere die erforderlichen Daten für die Zulassung des Fahrwerks und seiner Teilsysteme (insbesondere des Ausfahr-/Einfahrsystems und der Bremsanlage). Die erste A350 solle 2013 den Liniendienst aufnehmen.



Weitere interessante Inhalte
Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

22.11.2017 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Seit dem produzierte der europäische Flugzeugbauer über 10000 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten … weiter

Automatische Verfolgung aller Einzelteile Airbus stellt Produktion auf RFID-Funkchips um

15.11.2017 - Mit Hilfe von Funkchips will Airbus alle verbauten Einzelteile in der Flugzeugherstellung bei der Produktion und danach automatisch verfolgen. Den Anfang macht das Programm A350. … weiter

Rolls-Royce-Triebwerk für Airbus A350 Trent XWB erreicht eine Million Flugstunden

14.11.2017 - Das Triebwerk der A350 XWB wies laut Rolls-Royce im Oktober eine Zuverlässigkeit von 99,94 Prozent auf. … weiter

Nahost-Luftfahrtmesse beginnt am Wochenende A350 auf dem Weg zur Dubai Air Show

10.11.2017 - Vom 12. bis 15. November findet in Dubai die Luftfahrtmesse Dubai Air Show statt. Die wohlhabende Ölregion ist einer der weltweit wichtigsten Luftfahrt- und Rüstungsmärkte. In diesem Jahr hofft Airbus … weiter

Vierter wöchentlicher Flug mit dem Airbus A350-900 SIA baut Düsseldorf-Angebot aus

09.11.2017 - Singapore Airlines (SIA) erweitert ihr Angebot in Düsseldorf um einen vierten wöchentlichen Flug. Künftig startet auch mittwochs ein Airbus A350 vom Rhein nach Südostasien. … weiter


FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA